Burda 12/2021

Alles zum Thema Schnittmuster, ob Schnittzeitschriften oder Bücher wird hier diskutiert.

Burda 12/2021

Beitragvon ju_wien » 27.10.2021 08:35

Die erste Vorschauen auf die Dezember Burda sind da - mit der traditionellen Mischung von eleganten Modellen für die Feiertage und Homewear für alle, die die Feiertage lieber gemütlich verbringen. Das dunkle lange Kleid mit den langen Ärmeln erinnert mich auf den ersten Blick an meine Tanzschulzeit (ca. 1970 - 74), damals allerdings nicht so figurbetonend um Taille und Hüften.

https://burdastyle.ru/stati/pervyj-anon ... krasnogo-/
https://burdastyle.ua/news/pershyy-anons-burda-122021

Auf der deutschen Burdaseite wird ein neues Kreativheft angekündigt, mit gehäkelten Engeln und genähten Weihnachtsbäumen https://www.burdastyle.de/vorschau-burdaaccessoires

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3572
Bilder: 74
Wohnort: 1210 Wien

Re: Burda 12/2021

Beitragvon insa-ana » 29.10.2021 10:58

Sieht irgendwie alles nach zwischen 1970 und 2000 aus. Farben, Schnitte, Muster und Material kommen mir alle sehr bekannt vor. Dass 70er Kleid und das Ende 80er Kostüm gefallen mir gut.
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 838
Wohnort: Graz Umgebung

Re: Burda 12/2021

Beitragvon ju_wien » 02.11.2021 13:36

Die deutsche Vorschau (ohne techn. Zeichnungen) https://www.burdastyle.de/vorschau-burdastyle
Ab morgen gibt es das Heft dann zu kaufen.

Warum der weiße Rock als "Bleistiftrock" bezeichnet wird, weiß nur die Burda-Redaktion. Er sieht mehr nach einem Wickelrock aus, vielleicht ist das Wickelteil auch nur eine Falte. Ansonsten einige Modelle die recht einfach geschnitten sind und vor allem durch das Material wirken. Das ist zu den Feiertagen ja nicht schlecht, wenn sich kurzfristig eine Gelegenheit ergibt, zu der man festlich angezogen sein will.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3572
Bilder: 74
Wohnort: 1210 Wien

Re: Burda 12/2021

Beitragvon ju_wien » 03.11.2021 11:35

Auf der deutschen Burdaseite ist noch immer nur die Vorschau zu sehen. Bei den Russinnen gibt es technische Zeichnungen https://burdastyle.ru/tehnicheskie-risu ... 021_30501/

Vielleicht für manche Mitlesende interessant: Diesmal ist ein Schnitt für ein Herrensakko (Gr. 46 - 54) im Heft und eine Art Jogginghose für Herren, die je nach Stoff auch zum Sakko getragen werden kann. Seit Homeoffice und Zoom-Sitzungen sind bequeme Hosen ja fast businesstauglich.

Der "Bleistiftrock" hat vorne eine einseitige tiefe Falte und ist eher gerade geschnitten. Den Futterrock haben sie so kurz gemacht, dass sie sich Falte oder Schlitz ersparen können. Nicht besonders elegant, aber einfach.

Bei diesem Mantel/Oberteilschnitt sollte man die Abnäher verlegen, wenn man ihn aus kariertem Stoff näht, damit die Taillennaht optisch "gerade" verläuft https://burdastyle.ru/images/cache/2021 ... ade18.webp

Bastelarbeiten im Heft: ein Stifteetuie mit Gummiband, das man um das Notizbuch binden kann, ein Säckchen mit Zugband (à la Turnbeutel), auf dem ein Spielfeld für "3 gewinnt" aufgemalt ist und in dem man die Spielsteine verstauen kann und ein orientalisch angehauchter Nikolaus/Santa Claus Stiefel.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3572
Bilder: 74
Wohnort: 1210 Wien

Re: Burda 12/2021

Beitragvon ju_wien » 03.11.2021 12:48

Sie haben es geschafft :) die Modelle und Schnitte sind auch auf der deutschen Burdaseite online https://www.burdastyle.de/shop/schnittm ... _year=2021

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3572
Bilder: 74
Wohnort: 1210 Wien


Zurück zu Schnittmuster, Zeitschriften und Bücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder