Linkperlen - kostenlose Schnittmuster

Alles zum Thema Schnittmuster, ob Schnittzeitschriften oder Bücher wird hier diskutiert.

Re: Linkperlen - kostenlose Schnittmuster

Beitragvon ju_wien » 17.01.2021 07:49

Gesammelte Schnittmuster aus der Saison 2 der Great British Sewing Bee https://www.hardiegrant.com/uk/quadrill ... n-wardrobe - es sind nur die "nackten" Schnitte, auf A4 ausdruckbar. Keine Anleitungen! Man braucht also etwas Phantasie. Das Buch dazu "Great British Sewing Bee: Sew Your Own Wardrobe" gibt es nur mehr antiquarisch und relativ teuer (ich habe Angebote ab 68 Euro gefunden).

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3690
Bilder: 75
Wohnort: 1210 Wien

Re: Linkperlen - kostenlose Schnittmuster

Beitragvon ju_wien » 17.01.2021 12:17

Kein Schnittmuster, sondern eine Anleitung für eine Halskette aus einigen bunten Kugeln und einer ausgedienten Strumpfhose! https://static.onleihe.de/content/rando ... 079307.pdf
Sie stammt aus dem Buch "ich mach das selbst" von Erica Domesek.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3690
Bilder: 75
Wohnort: 1210 Wien

Re: Linkperlen - kostenlose Schnittmuster

Beitragvon ju_wien » 27.04.2021 16:56

Eine orientalisch anmutende Seidenrockhose nach einem Modell von 1913 aus den Beständen des Los Angeles County Museum of Art http://www.lacma.org/sites/default/file ... 7axxxb.pdf

Unter https://unframed.lacma.org/ gibt es eine bunte Mischung aus Berichten über vergangene Veranstaltungen, Berichten über Arbeiten des Museums (zB Konservierung und Reparatur antiker Textilien) und Anregungen für Basteleien und kunsthandwerkliche Arbeiten (Stoffe färben, Stoffdruck usw). Leider habe ich meine Möglichkeit gefunden, die Beiträge zu sortieren oder zu durchsuchen. Man verbringt also ziemlich viel Zeit mit Klicken.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3690
Bilder: 75
Wohnort: 1210 Wien

Re: Linkperlen - kostenlose Schnittmuster

Beitragvon insa-ana » 28.04.2021 11:21

Erinnert mich an die traditionellen indischen Dotis. Der Oberteil an eine Choli.
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 851
Wohnort: Graz Umgebung

Re: Linkperlen - kostenlose Schnittmuster

Beitragvon ju_wien » 30.04.2021 02:22

Drei Schürzen https://www.threadsmagazine.com/2012/01 ... ron-styles (Achtung, die Maßangaben sind in Zoll, also alles mit 2,54 multiplizieren und die Stoffbreite wurde mit 110 angenommen, das ist bei Patchworkdrucken und bei handgewebten Seiden üblich. Bei 140 cm Stoffbreite also die Auflage der Teile überlegen, bevor man reinschneidet.)
Zu einer der Schürzen gibt es auch eine kurze Videoanleitung https://www.youtube.com/watch?v=rcBpqtgn3Ro
Aufgesteppte Taschen wurden schon in einer früheren Folge behandelt https://www.youtube.com/watch?v=bSVZGu4lpF4

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3690
Bilder: 75
Wohnort: 1210 Wien

Re: Linkperlen - kostenlose Schnittmuster

Beitragvon ju_wien » 30.04.2021 02:33

Und, für den Fall, dass irgendwann der Sommer kommt, ein Sonnen-, Bade-, Gartenkleid, das nur aus Rechtecken zugeschnitten wird: https://www.threadsmagazine.com/2012/03 ... e-sundress

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3690
Bilder: 75
Wohnort: 1210 Wien

Re: Linkperlen - kostenlose Schnittmuster

Beitragvon ju_wien » 30.04.2021 02:39

Für kühlere Tage eine Weste aus einem Rechteck https://www.threadsmagazine.com/2020/11 ... gan-jacket

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3690
Bilder: 75
Wohnort: 1210 Wien

Re: Linkperlen - kostenlose Schnittmuster

Beitragvon ju_wien » 30.04.2021 07:32

Und noch eine Schürze, diesmal klassisch mit Latz: https://www.threadsmagazine.com/2017/09 ... full-apron

Noch ein Hinweis: Diese einfachen Schnitte bei Threads sind alle auf kariertes Papier mit Zoll-Karo gezeichnet. Da sind die Quilterinnen unter uns im Vorteil, weil sie Zoll-Lineale und Zoll-Schneidunterlagen besitzen. Die anderen müssen zuerst Karos zeichnen. Das ist allerdings nur bei Kurven und passgenauen Teilen nötig. Bei Rechtecken und anderen einfachen Formen reicht es, die Karos abzuzählen und die Länge auszurechnen.

Ich selbst suche ja immer noch nach Ideen für Gartenschürzen, -westen und Arbeitsmäntel. Sie sollen vor allem ausreichend Taschen haben, in die ich Schlüssel, Brillen, Handy, Taschentücher so einstecken kann, dass sie nicht rausfliegen, sobald ich mich runter beuge. Idealerweise möchte ich auch die Gartenschere und die kleine Klappsäge einstecken können. Im Winter trage ich einen alten Anorak mit 5 RV-Taschen außen und innen und zwei Taschen ohne RV. Aber der ist zu warm, wenn die Sonne scheint und ich mich noch dazu bewege.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3690
Bilder: 75
Wohnort: 1210 Wien

Re: Linkperlen - kostenlose Schnittmuster

Beitragvon ju_wien » 06.05.2021 11:24

Fast unendlich viele Anleitungen und es werden laufend mehr https://initiative-handarbeit.de/anleitungen/ Es gibt für alle was: Genähtes für Groß und Klein und Deko, Gestricktes, Gehäkeltes, Gesticktes und gelegentlich auch ausgefallenere Techniken.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3690
Bilder: 75
Wohnort: 1210 Wien

Re: Linkperlen - kostenlose Schnittmuster

Beitragvon ju_wien » 23.05.2021 06:57

Aus gegebenem Anlass zeigt Burda, wie man eine stylische Hülle für den Impfpass nähen kann https://www.burdastyle.de/impfpasshuelle_tutorial incl. PDF mit der Schablone für ein Rechteck ^^
https://s3.eu-central-1.amazonaws.com/b ... tui_13.pdf

Es geht sicher auch mit weniger Zutaten und ohne Schnittausdruck, aber hübsch sind die Hüllen schon geworden, sofern man halt auf Glitzer steht.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3690
Bilder: 75
Wohnort: 1210 Wien

Re: Linkperlen - kostenlose Schnittmuster

Beitragvon ju_wien » 02.06.2021 18:28

Eine Tunika nach einem Entwurf von ODEHH https://www.burdastyle.de/odeeh (mit Download-Schnitt und Anleitung)

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3690
Bilder: 75
Wohnort: 1210 Wien

Re: Linkperlen - kostenlose Schnittmuster

Beitragvon ju_wien » 12.06.2021 15:46

Ein Shrug mit drei Ärmelvarianten https://www.threadsmagazine.com/2021/05 ... tant-shrug

Zwei Minuten ist vielleicht ein bisschen untertrieben, da schon das Einfädeln der Overlockmaschine meistens länger dauert, aber das Westchen hat nur 2 Nähte und ist nicht passformsensibel, eignet sich also jedenfalls als last-minute Projekt.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3690
Bilder: 75
Wohnort: 1210 Wien

Re: Linkperlen - kostenlose Schnittmuster

Beitragvon ju_wien » 22.09.2021 06:49

Ein cooler Pullover oder Sweater aus lauter Rechtecken: https://burdastyle.ua/encyclopedia/anat ... z-vykriyky
Die wichtigsten Punkte der Anleitung versteht man auch ohne Ukrainischkenntnisse. Ansonsten hilft Google-Translate. Der Schnitt ist für nicht zu feinen Strickstoff oder Sweatshirtstoff geeignet.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3690
Bilder: 75
Wohnort: 1210 Wien
insa-ana
ju_wiens Beitrag gefällt:


Re: Linkperlen - kostenlose Schnittmuster

Beitragvon insa-ana » 22.09.2021 14:21

Sieht schön kuschelig für kalte Tage aus.
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 851
Wohnort: Graz Umgebung

Re: Linkperlen - kostenlose Schnittmuster

Beitragvon ju_wien » 24.09.2021 07:06

Eine Anleitung, wie man eine lose Bluse mit kurzen angeschnittenen Ärmeln nach Maß konstruieren kann https://www.threadsmagazine.com/project ... oho-blouse

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3690
Bilder: 75
Wohnort: 1210 Wien

VorherigeNächste

Zurück zu Schnittmuster, Zeitschriften und Bücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron