Burda easy Winter 2019

Alles zum Thema Schnittmuster, ob Schnittzeitschriften oder Bücher wird hier diskutiert.

Burda easy Winter 2019

Beitragvon ju_wien » 05.12.2019 08:06

Die Burda easy erscheint ja jetzt 4 x pro Jahr, dafür mit gefühlt weniger Inhalt als früher. Das Heft enthält 5 Schnitte:
1. Sweatshirt mit hochgezogenem ("Turtleneck") Kragen und überzogenen Schultern.
2. ein enges Jerseyteil mit rechteckigem Ausschnitt, das als Top oder als Kleid genäht werden kann. Sieht gut aus, ist aber nicht einfach zu nähen, da es mit einer Passe aus mehreren Teilen konstruiert ist. Wegen des engen Schnitts muss man Jersey mit Stretch verwenden, der neigt aber bei Quernähten zum Wellen, was zwischen Busen und Dekollete besonders störend wirkt.
3. eine Gummizughose im Karottenschnitt, die je nach Material als Jogginghose, als bequemes Teil für zu Hause oder als Partymodell funktionieren soll.
4. Ein Kleid in A-Linie und mit Taille und schrägen Abnähern, das mich sehr an meine Schulzeit erinnert. Es wird ärmellos (als Kleiderrock), mit kurzen und mit langen Ärmeln gezeigt und gefällt mir an sich recht gut, allerdings gab es den Schnitt in den letzten Jahren schon ein paarmal in der "normalen" Burda. Und: mit Abnäher am Ellenbogen würden die langen Ärmel besser passen (und wären "echt Sixities").
5. Ein weit (kastig) geschnittener Hüllenmantel ohne Kragen, der vorne weit genug übereinander geht, dass man ihn auch als Wickelmantel oder Wickeljacke arbeiten und tragen kann.

Für jene, die schon einen gewissen Heft- und Schnittvorrat zu Hause haben, ist IMO nichts drinnen, was man unbedingt haben "muss". Nebenbei: Cargo-Hosen sollen wieder "angesagt" sein? Steht jedenfalls in dem Text zu den Gummizughosen, von denen es eine Variante mit aufgesetzten Taschen seitlich oberhalb des Knies gibt. In den Auslagen und auf der Straße sind sie mir noch nicht aufgefallen, aber ich bin auch nicht so der Trend-Junkey. Und: an sich sind Cargo-Hosen praktisch, besonders beim Wandern, bei der Gartenarbeit usw, aber nicht mit Gummizug, weil die zu rutschen beginnen, sobald man mehr als ein Papiertaschentuch einsteckt.

PS: Da gibt es die Modelle zu sehen https://www.burdastyle.de/produkt/sonde ... 2019_BE419

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2768
Bilder: 61
Wohnort: 1210 Wien

Zurück zu Schnittmuster, Zeitschriften und Bücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder