Futterfrage-Jersey

Welcher Stoff wofür? Wie funktioniert das mit den Kam Snaps?
Hier könnt ihr Fragen stellen und Diskussionen führen rund um alles was man zum Nähen braucht!

Futterfrage-Jersey

Beitragvon Josismum » 03.12.2018 15:07

Hallo ihr lieben :-)
Das hier ist mein erster Beitrag und ich bin froh dieses Forum gefunden zu haben und hoffe auf ein paar Tipps und Erfahrungen, da ich ehrlich gesagt noch Nähanfängerin bin. Ich wurde im Juni Mama und dementsprechend will ich Babykleidung nähen :-) Ich habe schon Pumphosen, Decken, T-shirts und Strampler genäht. Ich habe immer mit Jerseystoff gearbeitet, ganz ein einfach dünner. Nun meine Frage an euch: Wie kann man diesen füttern?! Der Stoff ist ja so dünn und nicht für den Winter geeignet. Jetzt frage ich mich die ganze Zeit wie dieser Stoff heißt, den man innendrinnen hat? Näht man den auch an? Oder bügelt man den Futterstoff an?! Ich habe absolut keine Ahnung ^^ Ich wäre sehr dankbar wenn ihr mir das erklären könntet :-) glg

Josismum
 
Beiträge: 1

Re: Futterfrage-Jersey

Beitragvon Zora » 03.12.2018 15:43

Hallo!
Ich versuche mich mal an einer Antwort, auch wenn ich kein Profi bin.
Also Futter ist generell jeder Stoff, den man zum Versäubern innen einnäht. Der muss nicht immer dazu dienen, dass es wärmer wird, sondern kann auch oft die Passform verbessern, offene Kanten versäubern und den Tragekomfort erhöhen. Bei Wintersachen wird oft dieser antistatische Stoff empfohlen, weil er eben dafür sorgt, dass Kleidung schön fällt und nicht aufreitet, wie bspw Röcke bei Strumpfhosen.
Als Futter kann man glaube ich so ziemlich alles nehmen....es wird ja dieser spezielle Futterstoff verkauft, aber ich habe in Kaufkleidung zumindest auch schon Baumwollfutter aus dem Oberstoff gesehen.
Ich kenne zwei Techniken für Futterstoff. Einmal näht man quasi das Kleidungsstück zweimal, einmal aus Ober- und einmal aus Futterstoff und näht es dann an den Rändern zusammen. Oder, wie ich letztens gesehen habe, werden beide Stoffe vor dem Zusammennähen aufeinandergelegt und dann so vernäht, dann hat man innen allerdings glaube ich die Unschöne naht. Man kann das auch ganz kompliziert ineinandernähen sodass es ganz toll aussieht, das kann ich aber nicht^^
Wenn du oben etwas dünnen Jersey hast könntest du ja vielleicht mit Fleece füttern, das ist warm und kuschelig. Oder dinge aus Softshell oder Wintersweat nähen.

Zora
 
Beiträge: 218

Re: Futterfrage-Jersey

Beitragvon ju_wien » 04.12.2018 23:01

Wenn der Außenstoff Jersey ist, sollte auch das Futter dehnbar sein, sonst ist die ganze Bequemlichkeit vom Jersey dahin und das Kind kommt womöglich mit dem Kopf nicht mehr durch.

Babysachen würde ich ehrlich gesagt nicht füttern, sondern lieber einen wärmeren Jersey verwenden oder zB Sweatshirtstoff oder Kuschenlfleece. Die sind für einfache Schnitte (T-Shirts, Strampelhosen, Hauben) ebenso geeignet und wärmer.

Bis das Kind dann gehen kann und schon eine "richtige" gefütterte Jacke bekommt, hast du schon mehr Näherfahrung! Ansonsten schau dir einfach Kaufkleidung an, wie die verarbeitet ist. Was ist gefüttert, was nicht, womit gefüttert usw. Daraus kann man viel lernen. (Vorausgesetzt es gibt noch richtige Geschäfte, in denen man stöbern und Sachen aus der Nähe anschauen kann und nicht nur Onlineshops mit winzigen Fotos.)

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2150
Bilder: 41
Wohnort: 1210 Wien

Re: Futterfrage-Jersey

Beitragvon ichthys81 » 05.12.2018 10:48

Erstmal: Willkommen im Forum!
Jede/r hat einmal angefangen, also nur her mit den Fragen!
Zweitens: Gratulation zum Nachwuchs!
Ich bin im Mai (wieder) Mama geworden.

Füttern kannst du Hosen gut. Wie schon geschrieben brauchen dehnbare Stoffe ein dehnbares Futter. Zwei sehr dünne Jerseys links auf links gelegt sind auch schon ein wenig wärmer.

Mehr Futter braucht es in dem Alter noch nicht, weil die Kleinen ja entweder in einer geheizten Wohnung oder gut eingepackt draußen sind.

Das zum Aufbügeln ist Bügeleinlage. Die nimmt man um z.B. den Stoff für ein Knopfloch oder Kam Snaps zu verstärken, damit der Stoff nicht ausreißt. Bei sehr dünnen Stoffen gibt sie auch mehr Festigkeit.

Ich nähe auch, wenn ich zum Nähen komme, hauptsächlich Baby- und Kinderzeugs!

ichthys81
 
Beiträge: 639
Wohnort: Linz


Zurück zu Stoff und Material

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder