Alles rund ums Stoffe waschen

Welcher Stoff wofür? Wie funktioniert das mit den Kam Snaps?
Hier könnt ihr Fragen stellen und Diskussionen führen rund um alles was man zum Nähen braucht!

Re: Alles rund ums Stoffe waschen

Beitragvon Lilli » 01.02.2015 18:39

Strawberry Shortcake hat geschrieben:Ich wasch auch alles an Gewand vor


Oh ja, dass muss ich auch ... *rotwerd*
schöne Grüße

Lilli
Benutzeravatar
Lilli
 
Beiträge: 647
Bilder: 44
Wohnort: vorarlberg

Re: Alles rund ums Stoffe waschen

Beitragvon crea_tief » 01.02.2015 18:44

Lilli hat geschrieben:
Strawberry Shortcake hat geschrieben:Ich wasch auch alles an Gewand vor


Oh ja, dass muss ich auch ... *rotwerd*


Das wird auch unbedingt empfohlen... in fabriksneuem Gewand finden sich nämlich viele bedenkliche Stoffe / Substanzen, die eigentlich niemand an seine Haut lassen möchte... vielen ist das nur nicht klar...
Es kann nicht immer die Sonne scheinen... aber man kann auch im Regen tanzen ;-D
Benutzeravatar
crea_tief
 
Beiträge: 2077
Bilder: 144
NuF
crea_tiefs Beitrag gefällt:


Re: Alles rund ums Stoffe waschen

Beitragvon Erika50 » 01.02.2015 20:27

Das Vorwaschen aller Sachen, die auf die Haut kommen ist bei mir zur Religion
geworden und das habe ich auch an meine Tochter weiter gegeben.
Meine Mutter hat in den 50er Jahren als Näherin bei H*uber Trikot gearbeitet und
immer gesagt, durch wie viele Hände und Maschinen so ein Stück geht, bevor es verpackt wird.
Das war mir eine Lehre!
Liebe Grüße Erika.
Liebe Grüße Erika.


Mein Blog: http://erika-meinscrapblog.blogspot.com/
Benutzeravatar
Erika50
 
Beiträge: 319
Bilder: 11
Wohnort: Wien
Lilli
Erika50s Beitrag gefällt:


Re: Alles rund ums Stoffe waschen

Beitragvon Jannine » 21.04.2015 19:24

Es wird jetzt auch eine Lehre für mich. Danke Erika für deine Erfahrung.
Liebe Grüsse,
Jannine
Benutzeravatar
Jannine
 
Beiträge: 13
Wohnort: Wien

Re: Alles rund ums Stoffe waschen

Beitragvon Nähazubi » 14.09.2015 10:59

ich schließe mich euch an- wasche auch alle stoffe vor (sicher ist sicher). Sagt mal, weiß jemand noch, was in dem Artikel im Eingangsposting so drin stand?
Benutzeravatar
Nähazubi
 
Beiträge: 10
Wohnort: Wien

Re: Alles rund ums Stoffe waschen

Beitragvon Lilli » 26.09.2015 20:31

Bräuchte mal ein bisschen Hilfe:

ich habe ungewaschene Jersey-Reste, die noch für Shirts vom Wirbelwind reichen. Ich habe aber die Muse nicht, sie extra mit der Ovi zu versäubern (mach ich, wegen dem Einrollen).

Hat eine von euch Erfahrung von "erst nähen, dann waschen"? *kratz* Oder ist das ein Schuss in den Ofen? Ich wasche eh mehr oder weniger alles auf 40°, seit neustem muss aber (fast) alles in den Trockner ... (da bin ich noch sehr sehr unerfahren ...)

Danke schon mal!
schöne Grüße

Lilli
Benutzeravatar
Lilli
 
Beiträge: 647
Bilder: 44
Wohnort: vorarlberg

Re: Alles rund ums Stoffe waschen

Beitragvon Sabrina » 26.09.2015 21:53

Hab ich schon mal gemacht, ist nix schlimmes passiert. Nur wenn du unterschiedliche Qualitäten hast (Stretch, Single, INterlock...) dann kann es sich schon arg verwurschteln, gerade Interlock hat die Affinität immer breiter und kürzer zu werden *hehe*

Die Tipps von wegen vor dem waschen zusammennähen um so zu verhindern dass sich das spätere Stück verzieht oder sich die Nähte nicht verdrehen, kann ich alle wiederlegen, das bringt bei mir gar nix. Wenn ein Stoff breiter werden will, oder eingehen will, wenn die Nähte sich verdrehen wollen nach dem Waschen, wird es so oder so passieren.

Mir fällt noch ein, du könntest die Reste dampfbügeln. Evtl. einspringen könnte dann auch hier schon passieren!
As one door closes, another one opens...
Benutzeravatar
Sabrina
Chief
Forumsmama
 
Beiträge: 5052
Bilder: 37
Wohnort: Wien Symmanningen
Lilli
Sabrinas Beitrag gefällt:


Re: Alles rund ums Stoffe waschen

Beitragvon ichthys81 » 27.09.2015 22:06

Lilli hat geschrieben:seit neustem muss aber (fast) alles in den Trockner ...


Aber nur, wenn du deine selbst genähten Sachen nicht gern hast... der Trockner verkürzt durch die Hitze die Fasern und die Lebensdauer wird ziemlich verkürzt. Ich gebe nur im Winter Socken und Unterwäsche in den Trockner, da ist es mir egal.

ichthys81
 
Beiträge: 630
Wohnort: Linz

Re: Alles rund ums Stoffe waschen

Beitragvon Lilli » 06.10.2015 19:29

ichthys81 hat geschrieben: ...

Aber nur, wenn du deine selbst genähten Sachen nicht gern hast...


dann landen absofort die "Montagssachen" und die "Probeteile" im Trockner, dann kann ich nämlich mehr Neue machen *rofl* *harhar* *lach* *hihihi*

Scherz bei Seite.

Ich hab jetzt mal die Stücke mit dem Bügeleisen gedämpft, vernäht und gewaschen. Schaut so weit gut aus, ist wohl Jeresy den ich nach dem waschen in Form ziehen muss (das erste Leiberl saß knackig, obwohl ich eh schon eine Nummer größer zugeschnitten habe *kratz* ). Ach ja, wurde an der Leine getrocknet!

Danke trotzdem!
schöne Grüße

Lilli
Benutzeravatar
Lilli
 
Beiträge: 647
Bilder: 44
Wohnort: vorarlberg

Re: Alles rund ums Stoffe waschen

Beitragvon SaMau » 23.11.2016 12:06

Hallo miteinander! Ich suche gerade nach einem schlauen Rat. Ich würde gerne ein bisschen Material recyceln, sprich alte Kleider und Stoffe neu vernähen, unter anderem eine alte Hose von meinem Freund, es ist so eine thailändische Fischerhose aus feinem Leinenstoff in rot. Diese Hose hat er seit über 5 Jahren und hat sie im Sommer ab und an mal getragen, sie wird also nicht gerade wöchentlich gewaschen, aber mehr als 20 Mal war sie dennoch in der Wäsche. Dennoch blutet diese Hose immer noch stark aus. Ich wollte für ein Projekt gerne Stoffstücke von dieser Hose (die ja doch einiges an Material hergibt) mit helleren Stoffen kombinieren und frage mich nun:

Wie kann ich machen, dass sie nicht mehr ausfärbt? Gibt es einen Trick, wie man das Abfärben stoppen kann?

Liebe Dank im Voraus!

SaMau
 
Beiträge: 9

Re: Alles rund ums Stoffe waschen

Beitragvon travana » 24.11.2016 01:05

Es gibt so Fixierbäder, bei uns beim dm bei den Farben zum Stoffe Färben.

Ansonsten kann ich noch erinnern, als ich noch gebatikt haben wurde mit Essig fixiert.

LG

travana
 
Beiträge: 192

Re: Alles rund ums Stoffe waschen

Beitragvon SaMau » 24.11.2016 10:01

Danke travana, dann forsche ich mal in die Richtung weiter! Wird der Hose ja nicht wehtun, wenn cih sie mal mit Essig behandele.

SaMau
 
Beiträge: 9

Re: Alles rund ums Stoffe waschen

Beitragvon melanier » 17.03.2017 10:39

@saumau

=> Würde die Hose zuerst mit Essig behandeln und dann einmal mit Waschparfümwaschen. Riecht wie neu :)

melanier
 
Beiträge: 4

Re: Alles rund ums Stoffe waschen

Beitragvon Madita91 » 11.04.2017 11:41

melanier hat geschrieben:@saumau

=> Würde die Hose zuerst mit Essig behandeln und dann einmal mit Waschparfümwaschen. Riecht wie neu :)


Toller Tipp. Werde ich auch gleich mal ausprobieren! :)
Bei der Kindersicherung verstehe ich keinen Spaß!
Deswegen immer ans Herdschutzgitter denken!
Benutzeravatar
Madita91
Besserwisserin
 
Beiträge: 3
Wohnort: Hamburg

Vorherige

Zurück zu Stoff und Material

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder