Baumwolle auf Jeansjacke nähen? (Patches-Look)

Welcher Stoff wofür? Wie funktioniert das mit den Kam Snaps?
Hier könnt ihr Fragen stellen und Diskussionen führen rund um alles was man zum Nähen braucht!

Baumwolle auf Jeansjacke nähen? (Patches-Look)

Beitragvon schneiderlein94 » 22.01.2019 14:08

Liebes vernadelt-Forum,

ich habe ein T-Shirt, bei dem mir der Siebaufdruck sehr gefällt. Ich würde ihn gerne hinten auf eine Jeansjacke nähen. Meine Freundin meint, der Stoff sei zu dünn, vor allem, wenn ich einen Patches-Look möchte.

Bevor ich mir mein T-Shirt zerschneide: Meint ihr, ich kann das machen?


danke und lg
schneiderlein94

schneiderlein94
 
Beiträge: 2

Re: Baumwolle auf Jeansjacke nähen? (Patches-Look)

Beitragvon insa-ana » 22.01.2019 14:41

Du kannst festere Vlieseline unterbügeln, dann ausschneiden und applizieren. Da du Jersey hast darfsr du das Bügeleisen immer nur aufpressen damit du dir den Jersey nicht verziehst.

insa-ana
 
Beiträge: 255
Wohnort: Graz Umgebung

Re: Baumwolle auf Jeansjacke nähen? (Patches-Look)

Beitragvon ichthys81 » 22.01.2019 20:10

Willkommen im Forum!

Ich schließe mich insa-ana an. *wink*

ichthys81
 
Beiträge: 663
Wohnort: Linz

Re: Baumwolle auf Jeansjacke nähen? (Patches-Look)

Beitragvon ju_wien » 22.01.2019 21:11

Hallo Schneiderlein94,
Willkommen im Forum!

Du kannst den Jerseypatch auch zunächst sorgfältig aufheften, damit er sich beim Feststeppen nicht verzieht oder mit Vliesofix aufbügeln. Dann hält er vollflächig auf dem Jeansstoff und nicht nur an den Rändern. Welche Methode die beste ist, hängt auch von der Größe und Form ab.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2274
Bilder: 49
Wohnort: 1210 Wien

Re: Baumwolle auf Jeansjacke nähen? (Patches-Look)

Beitragvon schneiderlein94 » 24.01.2019 12:10

Vielen Dank für eure Antworten!

Habt ihr eine Empfehlung, welche Vlieseline ich benutzen kann? Speziell für Jersey oder lieber was Festeres?

schneiderlein94
 
Beiträge: 2

Re: Baumwolle auf Jeansjacke nähen? (Patches-Look)

Beitragvon ju_wien » 24.01.2019 13:00

Irgendeine dünne Bügeleinlage reicht. Es geht ja nur darum, dass sich der Jersey beim Zuschneiden und Aufstecken nicht verzieht. Elastisch muss sie nicht sein, da die Jeansjacke ja auch nicht elastisch ist. Die Bügel- und Pflegeeigenschaften der Einlage sollen halt zum Jersey passen.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2274
Bilder: 49
Wohnort: 1210 Wien

Re: Baumwolle auf Jeansjacke nähen? (Patches-Look)

Beitragvon insa-ana » 24.01.2019 18:57

Ich würde eine leichte, aber wenig dehnbahre Einlage nehmen, so etwas wie Vlieseline H 200. Die ist in eine Richung etwas dehnbar. Wenn du sie quer zur stärker dehnbaren Richtung vom Jersey aufbügelst bekommst du eine dünne aber recht stabile Applikation.

insa-ana
 
Beiträge: 255
Wohnort: Graz Umgebung


Zurück zu Stoff und Material

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder