was zum lachen - kleine und große näh-hoppalas

Alle anderen Themen bitte hierher. Wir werden sehen, wofür noch Bedarf besteht.

Re: was zum lachen - kleine und große näh-hoppalas

Beitragvon stecknadel » 16.01.2012 10:17

fm xater - wo sind die doppelten ärmel geblieben? :pfeif: :oehm:

IMG_3935.JPG


(im "fm xater"-beitrag sind sie richtig rum zu sehen.)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
stecknadel
Moderatorin
 
Beiträge: 4659
Bilder: 19
Wohnort: weinviertel
Ena, Eulalia, Mausl, Sabrina, tas, Trixi, witch69
stecknadels Beitrag gefällt:


Re: was zum lachen - kleine und große näh-hoppalas

Beitragvon Mausl » 16.01.2012 12:15

Wie ich das Bild sah dachte ich " Na was hats den sind doch eh schön die Ärmel"
Bis ichs größer gemacht habe :grins:

Is mir auch schon passiert aber das trennen eíner Ovi naht ist nicht lustig.

Super Shirt hast Du wieder gemacht bin am Blog linsen genangen.

LG Petra :wink:
Benutzeravatar
Mausl
 
Beiträge: 628
Bilder: 6
Wohnort: Bez.Mödling

Re: was zum lachen - kleine und große näh-hoppalas

Beitragvon stecknadel » 17.01.2012 11:51

5 von euch gefällt, dass ich eine ewigkeit am auftrennen gesessen bin?
boshaftes volk! *rofl*
Benutzeravatar
stecknadel
Moderatorin
 
Beiträge: 4659
Bilder: 19
Wohnort: weinviertel


Re: was zum lachen - kleine und große näh-hoppalas

Beitragvon Trixi » 17.01.2012 13:53

stecknadel hat geschrieben:5 von euch gefällt, dass ich eine ewigkeit am auftrennen gesessen bin?
boshaftes volk! *rofl*


wir lügen doch nicht *beleidigt*
Freunde sind wie Laternen auf einem langen Weg. Sie machen ihn nicht kürzer, aber manchmal etwas heller ......

mein Blog http://trixiskreativwerkstatt.blogspot.com/
Benutzeravatar
Trixi
 
Beiträge: 245
Bilder: 15
Wohnort: Herzogenburg

Re: was zum lachen - kleine und große näh-hoppalas

Beitragvon Eulalia » 22.01.2012 10:20

Tja bei der Henkeltasche nach Machwerk sollte man die Nahtzugabe nicht weglassen, wenn man sich bei den Ecken, die man rausschneidet, aber genau an die Anleitung hält.
Nervig wenn man erst draufkommt, wenn man schon brav Vliesline aufgebügelt, alles schön versäubert und vorallem auch den RV mustergültig schön wie nie zuvor eingenäht hat.
Mal schaun ob ich das jetzt so noch irgendwie zsamschustern kann.......
Benutzeravatar
Eulalia
Nachteule
 
Beiträge: 1418
Bilder: 53
Wohnort: Graz

Re: was zum lachen - kleine und große näh-hoppalas

Beitragvon Lausi » 10.03.2012 23:11

Heute ist wieder einmal eines meiner Werke zum Opfer meiner Ungeduld geworden.
Vor Wochen habe ich schon einen Bandito für meine Nichte genäht. Alles fix und fertig, nur RV ist schief gewesen. Dann dachte ich mir, ich nähe einfach ein Webband entlag des RV, dann sieht man nicht mehr, dass die zwei Seiten nicht genau zusammen passen. Das war dann noch schlimmer.

Heute hab ich mich endlich überwunden, das Webband wieder runterzutrennen. Und weil´s so langsam und mühsam ging, habe ich einmal angerissen, um das Ganze zu beschleunigen. Beim ersten Mal ging´s super. Und beim zweiten Mal hab ich ein Loch in die Jacke gerissen! :heul:

Faulheit gehört bestraft....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Lausi
 
Beiträge: 1074
Bilder: 12
Wohnort: Kärnten

Re: was zum lachen - kleine und große näh-hoppalas

Beitragvon tas » 10.03.2012 23:58

oh sh*** :(
Benutzeravatar
tas
stoffhamster
 
Beiträge: 2034
Bilder: 141
Wohnort:

Re: was zum lachen - kleine und große näh-hoppalas

Beitragvon Sabrina » 11.03.2012 00:51

Och neee... wieso denn angerissen? Das tut man niemals nicht! *knuddel*
As one door closes, another one opens...
Benutzeravatar
Sabrina
Chief
Forumsmama
 
Beiträge: 5044
Bilder: 37
Wohnort: Wien Symmanningen

Re: was zum lachen - kleine und große näh-hoppalas

Beitragvon Ena » 11.03.2012 00:58

Gar nicht lustig, Lausi :(
*knuddel*
Benutzeravatar
Ena
 
Beiträge: 1851
Bilder: 8

Re: was zum lachen - kleine und große näh-hoppalas

Beitragvon marinaf306 » 11.03.2012 09:55

vorsichtig zunähen und jetzt ein Webband im rechten Winkel zum Zipp ^^

marinaf306
 
Beiträge: 408
Bilder: 22
Wohnort: Mostviertel, Bezirk LF


Re: was zum lachen - kleine und große näh-hoppalas

Beitragvon Bob der Baumeister » 11.03.2012 12:32

mah das ist ech blöd

kannst du es hinten vieleicht mit einen bügelvliesstreifen ein wenig zusammengkleben und drüber dann verteilt auf die jacke bunte knöpfe aufnähen das ma es vielleicht nicht mehr sieht
Bob der Baumeister

---können wir das schaffen, JO wir schaffen das--
mein Blog: http://tanja-tatjanas-blog.blogspot.co.at/
Benutzeravatar
Bob der Baumeister
 
Beiträge: 1918
Bilder: 16
Wohnort: Weinviertel Nähe Wien

Re: was zum lachen - kleine und große näh-hoppalas

Beitragvon witch69 » 11.03.2012 14:38

auwe auwe....

*glotz3*
Benutzeravatar
witch69
 
Beiträge: 526
Bilder: 1
Wohnort: Bad Gams

Re: was zum lachen - kleine und große näh-hoppalas

Beitragvon alefe » 11.03.2012 15:44

ui, ich bin auch so eine anreißerin :(

im nähkurs hat uns die kursleiterin gesagt, daß wir die nahtzugaben nicht wegschneiden sollen, sondern so breit lassen sollen (3cm+) damit wir material zum löcher füllen haben. sie schneidet da dann ein eck raus und nimmt ein pulver... und tut das irgendwie dann auf das loch drauf oder dahinter oder so. sie hat so schon sehr viele löcher repariert. das könntest noch versuchen, aber frag mich nicht was das genau für ein pulver ist, sie hat es uns noch nicht gezeigt, aber über google findet man sicher sowas.
Benutzeravatar
alefe
 
Beiträge: 470
Bilder: 8
Wohnort: Wien

Re: was zum lachen - kleine und große näh-hoppalas

Beitragvon Lausi » 11.03.2012 19:23

Danke euch für die vielen Tipps. Irgendetwas davon werd ich wohl machen müssen, weil zum Wegwerfen ist sie mir zu schade.
Ich bin echt furchtbar...

Lausi
 
Beiträge: 1074
Bilder: 12
Wohnort: Kärnten

VorherigeNächste

Zurück zu Das Nähstübchen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder