Blendenverschluss Knopfleiste Burdakleid

Deine Nähmaschine zickt? Du hast ein Nähproblem und brauchst Hilfe?
Hier werden wir versuchen, uns gegenseitig zu helfen!

Blendenverschluss Knopfleiste Burdakleid

Beitragvon Brunhilde12345 » 10.03.2018 11:32

Hallo Zusammen,

Ich brüte nun seit Tagen über den Poloverschluss (?) mit nur einer Verschlussblende... hier wird auch links eingeschnitten und nicht mittig (wie bei einem "klassischen" Poloverschluss)

es handelt sich um die Art.Nr. 122-042010-DL

So langsam bin ich am verzweifeln und meine Recherche hat mich bisher nicht weitergebracht - ich finde immer nur den "klassischen" Polovetschluss :(

Kann mir evtl. jemand mit einer vereinfachten Erklärung helfen?



Schon mal Danke und ich freue mich über Tips :)

Ps.: darf ich hier ein Foto der Beschreibung hochladen?

Brunhilde12345
 
Beiträge: 3

Re: Blendenverschluss Knopfleiste Burdakleid

Beitragvon ju_wien » 10.03.2018 12:10

Hallo Brundhilde12345 :)

Erst einmal willkommen im Forum! Ich habe eben versucht, nach deinem Modell zu googeln, habe aber bisher nur deine identische Anfrage im Burdastyle-Forum gefunden. Das Modell war offenbar in April-Heft 2010. Ich such mir das Heft raus und melde mich dann wieder. Irgendwann im vorigen Jahrhundert habe ich schon einmal eine Polo-Blende mit nur 1 Stoffstreifen gemacht.

@Bilder hochladen: Wenn du ein Foto gemachst hast, darfst du das hochladen (Größeneinschränkungen der Forensoftware beachten - 600 px auf der längeren Seite, iirc). Das Fotografieren soll natürlich nicht zur Umgehung von fremden Urheberrechten führen. Also: Ausschnitt (Zitate) ja, komplette Hefte oder Bücher sind nicht erlaubt. Fotos von Fotos sind eine heikle Sache, da man ein Bild schlecht ausschnittsweise zitieren kann.
Näh- und Handarbeitstermine: http://www.ikalender.com/kalender-juwien/

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2009
Bilder: 39
Wohnort: 1210 Wien

Re: Blendenverschluss Knopfleiste Burdakleid

Beitragvon ju_wien » 10.03.2018 12:42

Hallo noch einmal :)
inzwischen habe ich deine Fotos von der Beschreibung in einem anderen Nähforum gefunden und weiß jetzt ungefähr, was gemeint ist. Wenn du mir per PN eine E-Mail Adresse verrätst, kann ich dir eine Anleitung mit Zeichnungen mailen. (ZB im Burda Buch "Nähen leicht gemacht" zu finden)
Näh- und Handarbeitstermine: http://www.ikalender.com/kalender-juwien/

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2009
Bilder: 39
Wohnort: 1210 Wien

Re: Blendenverschluss Knopfleiste Burdakleid

Beitragvon Brunhilde12345 » 10.03.2018 12:45

Hallo ju_wien,

danke für deine Hilfe und die Infos! Inzwischen habe ich 6 Muster verunstaltet und bin nicht weiter :(

Es ist aus dem Heft 04/2010, ich füge mal die Beschreibung an...

Ach, die Beschreibung aus "Die neue Nähschule" ist auch für den mittigen Einschnitt :(

Danke,


LG B.

"• Auf der linken Vorderteilhälfte
den Schlitz von oben bis 2 mm vor
den Querstrich einschneiden. Die
Einschnittkanten zu einer Geraden
auseinanderspreizen und rechts auf
rechts schmal auf eine Längskante
der Verschlussblende steppen (am
Einschnittende so schmal wie mög-
lich steppen). Nahtzugaben in die
Blende bügeln. Zugabe der anderen
Blendenkante umbügeln - darauf
achten, dass die Blende genau 6 cm
breit ist (= doppelte Blendenbreite).
Blende längs zur Hälfte falten und bügeln, linke Seite innen. Blende
wieder auffalten. An der rechten
Schlitzseite die umgebügelte Naht-
zugäbe der Blendeninnenkante bis
zum Schlitzende abschneiden, die
Innenkante neben der Ansatznaht
festheften. An der linken Schlitzseite
die umgebügelte Innenkante auf
der Ansatznaht annähen. An der
rechten Schtitzseite die doppelte
Blende nach innen wenden, an der
oberen Kante festheften. Rechte
Schlitzkante bügeln. Linke Schlitzsei-
te mit der Blende nach unten legen.
An der rechten Schlitzseite das Vor-
derteil am Schlitzende quer in Blen-
denbreite absteppen, dabei die da-
runter liegende Blende mitfassen.
Linke Schlitzseite mit der Blende
wieder nach oben legen. "

Burda Style 04/2010

Brunhilde12345
 
Beiträge: 3

Re: Blendenverschluss Knopfleiste Burdakleid

Beitragvon ju_wien » 10.03.2018 12:55

Der Schlitz funktioniert so ähnlich wie Ärmelschlitze an Hemdblusen. Der Schlitz wird mit einem langen geraden Stoffstreifen eingefasst. Der einzige Unterschied zum Ärmelschlitz ist, dass das Ende dort meist spitz (tütenförmig) abgeneht wird und hier, beim Poloverschluss, im rechten Winkel von außen durchgesteppt wird. Ich geb zu, dass die Anleitung unnötig kompliziert klingt.

Wie weit kommst du in der Anleitung und wo stehst du an?

//PS: Anleitung ist unterwegs. Noch ein Tipp: wenn du in in die Blende Knopflöcher machen willst, dann mach das am besten, bevor du das Kleid fertig zusammen nähst. Geht 100 mal einfacher, solange du den Vorderteil noch glatt unter die Maschine legen kannst!
Näh- und Handarbeitstermine: http://www.ikalender.com/kalender-juwien/

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2009
Bilder: 39
Wohnort: 1210 Wien

Re: Blendenverschluss Knopfleiste Burdakleid

Beitragvon Brunhilde12345 » 10.03.2018 13:03

Aaaaaahhhhhh, jetzt habe ich es *hüpf*

Vielen lieben Dank!!!!!!

Jetzt wird genäht (lach)

DANKE und ein schönes Wochenende!

Brunhilde12345
 
Beiträge: 3


Zurück zu Das Hilfeforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron