Wie erstellt man eine solche Vertiefung?

Deine Nähmaschine zickt? Du hast ein Nähproblem und brauchst Hilfe?
Hier werden wir versuchen, uns gegenseitig zu helfen!

Wie erstellt man eine solche Vertiefung?

Beitragvon Qeno » 09.03.2023 18:38

Hallo,
ich würde gerne diese Tasche (https://www.shinola.com/mens/bags-accessories/accessories/travel-watch-case-vachetta-leather.html#sku=20228342-sdt-003009669) mithilfe meiner Mutter/Freundin nachnähen, da ich sie grundsätzlich super finde, aber ein zwei kleine Verbesserung haben möchte. Beide sind schon gut erfahren mit der Nähmaschiene. 
Leider ist uns allen unklar, wie man die "Vertiefung" für die Uhr machen könnte. 

Könnt Ihr mir (uns) dafür vielleicht einen Tipp geben?

Vielen Dank im Voraus!

Viele Grüße

Qeno
 
Beiträge: 2

Re: Wie erstellt man eine solche Vertiefung?

Beitragvon ju_wien » 10.03.2023 05:08

Hallo Qeno,

schön, dass du zu uns gefunden hast. Beim Original wurde da wahrscheinlich ein in Form gepresster Kunststoff verwendet. Dazu braucht man entsprechende Pressen und Formen, die es für den Hausgebrauch nicht gibt. Wenn du ein solches Etui handwerklich herstellen willst, dann nimmst du am besten Karton, schneidest die Kontur aus und klebst das Futter hinein. Je nachdem wie dick dein Karton ist, brauchst du eventuell mehrere Schichten. So wurden Etuis aller Art früher gemacht. Schau dich eventuell beim Buchbinderzubehör um und bei Anleitungen, wie Buchdeckel und andere Gegenstände mit Stoff überzogen werden.

Wenn du magst, kannst du auf den Karton zunächst eine dünne Schicht Vlieseinlage kleben und das Futter darüber legen und (mit der Hand) fest nähen. Dann besteht keine Gefahr, dass der Kleber durch den Stoff dringt und auch keine Gefahr, dass der Kleber später an der Nähmaschinnadel kleben bleibt. Statt Karton geht wahrscheinlich auch eine feste dicke Einlage, wie sie für Taschen verwendet wird. (Die ist bloß teurer, ich würde sie also nur verwenden, wenn zufällig ein Rest übrig ist.)

Damit man das Teil nachher in dem Etui festnähen kann, brauchst du einen dünnen Rand. Ich würde das also aus mehreren Schichten basteln: unten fester Stoff oder festes Vlieseline, darauf - etwas kleiner - den Karton, aus dem du die Kontur ausgeschnitten hast und darüber dann eine dünne Vliesschicht und das Innenfutter. Dann kannst du das Innenfutter um den Rand des Unterlagsstoffs biegen und fest heften und hast einen etwas dünneren Rand, durch den du das Teil mit der Außenhülle des Etuis zusammen steppen kannst. Alternativ kannst du das Futter am Rand fest steppen und den fertigen Innenteil lose in den Außenteil legen oder auch darin fest kleben.

Ganz persönlich habe ich aber keine Ahnung, wozu man Reiseuhrtäschchen braucht. Die Uhr trage ich am Handgelenk und mehrere Uhren trägt man auf Reisen eigentlich nur bei sich, wenn man sie schmuggeln will.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 4042
Bilder: 80
Wohnort: 1210 Wien

Re: Wie erstellt man eine solche Vertiefung?

Beitragvon Qeno » 12.03.2023 13:24

Hallo,
vielen Dank für deine Antwort. Ich werde das mal ausprobieren!

VG

Qeno
 
Beiträge: 2
ju_wien
Qenos Beitrag gefällt:


Re: Wie erstellt man eine solche Vertiefung?

Beitragvon ju_wien » 15.03.2023 18:37

Danke für die Rückmeldung und vielleicht kannst du gelegentlich über deine Näharbeiten berichten, seien es nun diese Uhrtäschschen oder irgendwas anderes. *sewing*

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 4042
Bilder: 80
Wohnort: 1210 Wien


Zurück zu Das Hilfeforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder