Frühchenschnitte

Diskussionen über Bezugsquellen und Shops von Nähmaterial, sowie folgende:
Es gibt neue Stoffe bei... Wo bekomme ich bestimmte Stickdateien? Wo finde ich schöne Jungen-/Mädchenstoffe, etc...

Frühchenschnitte

Beitragvon Emmarie » 16.06.2012 10:57

Hallo,

meine beste Freundinn hat gestern einen kleinen Buben in der 26ssw bekommen. Der kleine ist 35cm groß und 840g leicht.

Jetzt bin ich natürlich auf der Suche nach passenden Schnittmustern.

Oder habt ihr irgendeine Ahnung um wieviel ich die kleinste gr. verkleinern muss???

Super und das alles vor unserer HOchzeit, mag gar nicht ohne ihr heiraten. Am liebsten würde ich alles absagen!!! *schmoll* :heul:

Häubchen werde ich ja auch machen. Gibts da auch kleine Schnittmuster?? Oder soll ich ihm jetzt eine kleine Haube nach einer Anleitung für Sternenkinder stricken.??

Mensch der kleine ZWerg hätte noch drinnen bleiben sollen!!!! :heul:
Benutzeravatar
Emmarie
 
Beiträge: 403
Bilder: 26
Wohnort: WB

Re: Frühchenschnitte

Beitragvon NuF » 16.06.2012 11:08

Du findest hier Größentabellen. Schreck dich nicht, es ist eine Seite für Kleidung für Totgeburten. Aber dir helfen die Maßtabellen sicher.
http://www.klinikaktion-der-schmetterli ... eidung.pdf

Alles Gute für das Baby!!!
Benutzeravatar
NuF
 
Beiträge: 1000
Bilder: 73
Wohnort: Wien
Emmarie
NuFs Beitrag gefällt:


Re: Frühchenschnitte

Beitragvon Emmarie » 16.06.2012 11:09

DANKE!!!! :daumenhoch:


´WARUM sind denn jetzt die schnittmuster weg?? *kratz*
Benutzeravatar
Emmarie
 
Beiträge: 403
Bilder: 26
Wohnort: WB

Re: Frühchenschnitte

Beitragvon NuF » 16.06.2012 11:48

Emmarie hat geschrieben:DANKE!!!! :daumenhoch:


´WARUM sind denn jetzt die schnittmuster weg?? *kratz*

Ich dachte, sie sind pietätlos, irgendwie, weil das Baby ja lebt. Der link ist von derselben Seite wie die Maßtabelle. Bitte schön:
http://www.klinikaktion-der-schmetterli ... hilfe.html
Benutzeravatar
NuF
 
Beiträge: 1000
Bilder: 73
Wohnort: Wien

Re: Frühchenschnitte

Beitragvon Nyx » 16.06.2012 12:36

Es gibt eine ältere Ottobre mit Frühchenschnitten ab Gr 40 (bin leider grad nicht Zuhause zum nachsehen)

Ich hab auch schOn gelesen dass man Puppenschnittmuster auch bedingt nehmen kann.
Benutzeravatar
Nyx
 
Medaille: medaille
Beiträge: 1927
Bilder: 254
Wohnort: Graz, Österreich

Re: Frühchenschnitte

Beitragvon Strawberry Shortcake » 16.06.2012 12:37

sonst Puppenschnitte für 36cm große Puppen?
Alles was ich mache, mache ich gern und ohne Hintergedanken

Mein BLOG: http://janaslieblingsdesigner.blogspot.com/
Benutzeravatar
Strawberry Shortcake
Moderatorin
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3499
Bilder: 68
Wohnort: Weinviertel Nähe Wien

Re: Frühchenschnitte

Beitragvon crea_tief » 16.06.2012 12:47

Ich würd auch für die Puppenschnitte plädieren!
Es kann nicht immer die Sonne scheinen... aber man kann auch im Regen tanzen ;-D
Benutzeravatar
crea_tief
 
Beiträge: 2076
Bilder: 144

Re: Frühchenschnitte

Beitragvon Emmarie » 16.06.2012 13:10

Ich habe jetzt einige Schnitte für Sternenkinder gefunden und werde es einfach probieren.

Ja an Puppenschnitte habe ich auch gedacht nur leider habe ich ja nur Mädelsschnitte zuhause und nichts für Buben!!! ;-)
Benutzeravatar
Emmarie
 
Beiträge: 403
Bilder: 26
Wohnort: WB

Re: Frühchenschnitte

Beitragvon ju_wien » 16.06.2012 16:30

zwischen maedchen- und bubenschnitten ist in dem alter auch kein unterschied. er kann ja noch nicht im stehen pinkeln ;)

früher (bis nach dem 1. weltkrieg) wurden buben und mädchen bis ins vorschulalter völlig gleich angezogen. die modelle sind dementsprechend als schnitte für kinder bezeichnet. erst ab dem schulalter wurde dann zwischen mädchen- und bubenbekleidung unterschieden.
Näh- und Handarbeitstermine: http://www.ikalender.com/kalender-juwien/

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3725
Bilder: 76
Wohnort: 1210 Wien

Re: Frühchenschnitte

Beitragvon Mausl » 17.06.2012 09:29

Na dann drück ich die Daumen das es dem kleinen Mann gut geht.Und er nicht all zu lange im KH bleiben muß.

Das nähen in der größe kannst Du dir warscheinlich sparen weil er sicherlich im inkubator liegt auf der Neo mit der größe und dem gewicht.Da sind ein paar Wochen Neo an gesagt.
Und da haben sie eigentlich nie was an ausser Windeln.Unsere haben dann erst nach gut 2 Wochen dann ins Wärmebettchen gewechselt und da erst Ihr erste Kleidung bekommen.Da war vom KH weil sies nicht so gerne haben wenn man Kleidung mit bringt weils dann immer aufpassen müßen wem was gehört.
Unsere Twins waren 40cm u.44cm und hatte 1485g u.1535g bei der Geburt und waren gute 4 Wochen auf der Neo bis sie 2kg hatten jeder und wir endlich nach Hause konnten.
Und dann passten eh schon die 50 Größe mit etwas aufkrempeln.

LG Petra :wink:
Benutzeravatar
Mausl
 
Beiträge: 631
Bilder: 6
Wohnort: Bez.Mödling

Re: Frühchenschnitte

Beitragvon crea_tief » 17.06.2012 11:52

Ich weiß ja nicht, ob Du strickst, aber ich hab vor vielen vielen Jahren für die Twins von einer Verwandten Socken gestrickt... das ging ganz flink und sie wurden ihnen auch tatsächlich angezogen... Wenn ich heut die Fotos anseh muss ich schmunzeln, weil ihnen die Minisöckchen (gestrickt aus 24 Maschen) bis zu den Knien gingen :D
Es kann nicht immer die Sonne scheinen... aber man kann auch im Regen tanzen ;-D
Benutzeravatar
crea_tief
 
Beiträge: 2076
Bilder: 144

Re: Frühchenschnitte

Beitragvon Emmarie » 17.06.2012 18:49

crea_tief hat geschrieben:Ich weiß ja nicht, ob Du strickst, aber ich hab vor vielen vielen Jahren für die Twins von einer Verwandten Socken gestrickt... das ging ganz flink und sie wurden ihnen auch tatsächlich angezogen... Wenn ich heut die Fotos anseh muss ich schmunzeln, weil ihnen die Minisöckchen (gestrickt aus 24 Maschen) bis zu den Knien gingen :D



Ja ja ich stricke auch. gg Werd dem kleinen auch nach möglichkeit eine kleine mini HAube stricken!!

Hab ihm jetzt einmal so ein Fußsäckchen genäht. Total lieb. ABer das er es nicht angezogen bekommt glaube ich auch!! Naja sie hat dann wenigsten etwas was sie ihm anziehen könnte!! gg
Benutzeravatar
Emmarie
 
Beiträge: 403
Bilder: 26
Wohnort: WB


Zurück zu Bezugsquellen & Neuheiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder