Nona - Resteverkauf aus Haute Couture

Diskussionen über Bezugsquellen und Shops von Nähmaterial, sowie folgende:
Es gibt neue Stoffe bei... Wo bekomme ich bestimmte Stickdateien? Wo finde ich schöne Jungen-/Mädchenstoffe, etc...

Nona - Resteverkauf aus Haute Couture

Beitragvon ju_wien » 14.08.2021 11:01

In der "Vogue" bin ich auf ein Online-Shop gestoßen, das Restbestände aus Pariser Haute Couture Häusern und anderen Betrieben der französischen Luxusgüterindustrie verkauft. Die Preisspanne der derzeit angebotenen Stoffe reicht von 4 bis 50 Euro pro Meter. Wie bei allen Onlineshops ist die Hauptschwierigkeit, die Beschreibungen richtig zu interpretieren und die Farben einzuschätzen. Was ich sehr gut finde: zusätzlich zu Fotos und technischer Beschreibung gibt es bei einigen Stoffen ein kurzes Video, wo man sieht, wie jemand den Stoff angreift, mit den Händen darunter fährt, damit man sieht, wie dünn oder dick er ist, wie er fällt, in welche Richtungen er sich dehnt, wie er sich verhält, wenn man ihn in der Hand knüllt usw, kurz all jene Handgriffe, die eine erfahrene Einkäuferin im Geschäft vor Ort machen würde.

Rücktritt ist nur bei Falschlieferung oder fehlerhafter Ware möglich. https://www.nona-source.com/

Wenn man versucht, sich zu registrieren, erfährt man, dass sie derzeit nur B2B, also an gewerbliche Kunden (und ev. Studierende im Textilbereich) liefern. Wahrscheinlich wollen sie sich Kleinlieferungen in Verbindung mit Rücktrittsrecht nach Fernabsatzgesetz nicht antun. Sie fragen aber, warum man sich für sie interessiert. Ich überlege grad, was ich ihnen schreiben soll :)

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3684
Bilder: 75
Wohnort: 1210 Wien

Zurück zu Bezugsquellen & Neuheiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder