Seite 5 von 5

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

BeitragVerfasst: 06.07.2020 13:39
von ju_wien
Heute nacht soll ein Gewitter Erfrischung bringen. Das hilft dem Arbeitsgeist *thumb*

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

BeitragVerfasst: 10.07.2020 17:15
von insa-ana
Bei uns ist es heuer nicht wirklich heiß. Es regnet oft und sehr viel. Heute hatte es aber fast 28 Grad.

Die Bluse ist fertig. Montags war Pumukl zu besuch. Die Overlock näht plötzlich ganz komisch die Naht ist viel zu fest und zieht sich zusammen. Ich fädle alles neu ein es geht ein Stück, dann das gleiche Theater. Ich reinige die Fadenspannung weil der Faden sich wirklich schwer bewegt, fädle ein. Sie näht ein Stück..... Ich finde das Problem an der Fadenhalterstange, der Faden war da oben irgendwie eingeklemmt. Ich nähe los, die Naht ist viel zu locker. Der Faden ist nicht in der Fadenspannung. Ich fädle neu ein, nähe ein Stück. Der Faden ist nicht in der Fadenspannung. Ich beginne zu überlegen ob ich die Maschine zur Reparatur bringen muss, das gefällt mir gar nicht. Eine oder zwei Wochen ohne Ovi kann ich mir nicht vorstellen. Ich fädle neu ein und kontrolliere alles. Ich nähe ein Stück, der Faden ist nicht in der Führung nach der Fadenspannung. Den Faden in die Führung gelegt. Und sie näht wieder ohne Probleme *hüpf* Statt 10 min zum endeln der Armlöcher und der Säume von Ärmeln und Bluse 45min gebraucht. Die Kobolde sind wieder abgezogen, Gottseidank.

Diesmal ist der Stoff noch keine Jahrzehnte alt sondern noch ganz frisch, erst zwei Jahre abgelagert. *grins*

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

BeitragVerfasst: 11.07.2020 05:32
von ju_wien
Wow! Die Bogen sind schön und die Verteilung des großen Musters ist auch sehr gut gelungen! Welches Material ist das?

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

BeitragVerfasst: 11.07.2020 17:46
von insa-ana
Freut mich, dass dir die Bluse gefällt. Hinten habe ich das Muster leider nicht ganz passend hinbekommen. Es wiederholt sich zwar aber es ist immer ein bisschen anders.

IMG-20200711-WA0002.jpg


Es ist Viscose Crepe de Chine, habe ich eh unter das erste Foto geschrieben :)

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

BeitragVerfasst: 22.07.2020 19:08
von insa-ana
Ich habe eine Hose angefangen. Leider (oder Gott sei Dank) habe ich etwas abgenommen, somit ist die Hose zu weit. Der Stoff ist auch dehnbarer als der, der letzten Hose. Ich kämpfe noch *kratz*

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

BeitragVerfasst: 23.07.2020 06:28
von ju_wien
Enger machen geht theoretisch leichter als weiter machen, aber in der Praxis sind die bereits eingearbeiteten Taschen der limitierende Faktor. Pyjamahosen und Leggings sind einfacher zu ändern.

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

BeitragVerfasst: 23.07.2020 19:48
von insa-ana
Bei den Tascheneingriffen hat das enger machen gut funktioniert. Das Problem ist vorne der "Katzenbart" im Schritt und hinten die stark tiefer gelegte Schrittnaht.

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

BeitragVerfasst: 01.08.2020 18:22
von insa-ana
Ich bin diese Woche nur sehr wenig zum Nähen gekommen. Bis Anfang September 4 Familien Geburtstage und für alle möchte ich etwas nähen. Das wird dicht *facepalm* . Bzw. meiner Tochter zwei Grundschnitte schenken. Einen engen Kleidergrundschnitt für elastische Materialien und einen normalen für unelastische.

Der Katzenbart bei der Hose ist (fast) weg und die Schrittnaht ist sehr schön geworden. Nur beim Bund wollte die Overlock schon wieder keine Kettnaht machen. Ich habe ihn halt mit der Nähmaschine genäht.
Zugeschnitten ist inzwischen eine Hose für mich und noch nicht ganz fertig eine Jacke für den Sohn.

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

BeitragVerfasst: 10.08.2020 20:44
von insa-ana
Die Hose ist fertig, Bild folgt noch. Die Jacke für den Sohn habe ich fertig zugeschnitten und schon angefangen zu nähen, meine Hosen auch.

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

BeitragVerfasst: 12.08.2020 06:52
von ju_wien
Ich beneide dich um deinen Schaffensgeist :)

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

BeitragVerfasst: 17.08.2020 12:12
von insa-ana
Na ja, was ich an Motivation nicht habe gleiche ich halt durch Disziplin aus. *grins* Ist wie bei der Bewegung, die mach ist auch wenn ich grade nicht so Lust habe. Aber wenn ich es geschafft habe ist es immer super.

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

BeitragVerfasst: 24.08.2020 19:20
von ichthys81
insa-ana hat geschrieben:Na ja, was ich an Motivation nicht habe gleiche ich halt durch Disziplin aus. *grins* Ist wie bei der Bewegung, die mach ist auch wenn ich grade nicht so Lust habe. Aber wenn ich es geschafft habe ist es immer super.


Gratulation!

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

BeitragVerfasst: 07.09.2020 20:38
von insa-ana
Noch kein Foto von der Hose. Aber ich habe viel genäht, die Sweatjacke mit passender Hose für den Sohn, Sweater mit Logo Plott für den Schwiegersohn und für meinen Mann Jogginghosen und Bettwäsche. Die beiden Schnitte für die Tochter sind gezeichnet und einer ist schon angepasst. Den anderen schaffen wir hoffentlich nächstes Wochenende. Da brauche ich zur Geburtstagsfeier meiner Schwiegermutter eine Bluse. Ich habe eindeutig nichts anzuziehen *lach*

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

BeitragVerfasst: 08.09.2020 05:05
von ju_wien
insa-ana hat geschrieben: Ich habe eindeutig nichts anzuziehen *lach*


Oh, du arme! Na, wenn das keine Motivation ist *sewing*