Neptun, der Seeteufel

WIP steht für Work in Progress.
Hier könnt ihr Schritt für Schritt interessante Nähprojekte fotodokumentieren. Zur Unterhaltung und Erfahrungstausch. Viel Spass!

Re: Neptun, der Seeteufel

Beitragvon Wällerin » 06.02.2017 13:40

ich würde sagen, ich habe mich eingearbeitet, weil die Deckelform habe ich in einer guten Stunde gefräst und auch die Innenfläche deutlich glatter gemacht als beim Boden, alles mit dem Feinschneidegerät.
Bild
Hier nochmal der Boden zum Vergleich
Bild
Und hier mal gucken wie es passt
Bild


Jetzt muss ich kurz pausieren, weil jetzt zupft der Ellenbogen wieder leise…
gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 891
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Re: Neptun, der Seeteufel

Beitragvon Wällerin » 07.02.2017 13:49

und natürlich habe ich - BEVOR ich die Filzteile für den Deckel anfertige,
mal probiert, ob der Neptun in die Muschel passt
Bild

Passt!
Und weil ich neugierig war, wie er durch die Kameralinse aussieht,
gibt es auch schon einen kleinen Probedreh
guckt hier: https://www.youtube.com/watch?v=_C5KTj6_NnM

gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 891
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Re: Neptun, der Seeteufel

Beitragvon Wällerin » 12.02.2017 09:09

mittlerweile habe ich die beiden Filzteile für den Deckel gefertigt,
hier das Deckel-Oberteil
Bild

Das Deckel-Innteil etwas knalliger pink, damit sich der Neptun besser davor abhept

Bild

beide Teile an der Hartschaumform mit Stecknadeln festgesteckt, damit sie Form bekommen,
nun noch beide Teile zusammen tackern,
die Muschelteile an der Spitze klappbar verbinden,
und das Loch im Deckel für den Handdurchlass ausarbeiten *heul* , hmhm
gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 891
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Re: Neptun, der Seeteufel

Beitragvon cucire » 12.02.2017 18:55

unglaublich was du kreierst. die idee muss man haben und dann noch verwirklichen - großartig.
"A really well-made buttonhole is the only link between Art and Nature"
Oscar Wilde
Benutzeravatar
cucire
 
Medaille: medaille
Beiträge: 1110
Bilder: 1
Wohnort: mit Blick auf den Uhrturm

Re: Neptun, der Seeteufel

Beitragvon Wällerin » 15.02.2017 09:41

Danke, und in der Tat, ich bin dran...
ich habe mit der Bohrma. in jede Muschelspitze 2 Löcher gebohrt
Bild

und dann 4x Plastikspitzen, die eigentlich auf Silikonkartuschen gehören, gekürzt und in die Bohrlöcher als Hülsen geschoben, ich nehme was unsere Werkstatt so hergibt...

Bild

und bin jetzt am endlosnadeln, mit der Hand, DAS schont den Addi quick

Bild

und schliesse die Muschelränder, rundum, bis auf die Bohrlöcher...
gruss *boing* die Wällerin, bisher 1ne Nadel abgebrochen aber beschäftigt ;)
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 891
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Re: Neptun, der Seeteufel

Beitragvon Wällerin » 19.02.2017 13:25

nun habe ich mich mit echter Fummelsarbeit amüsiert,
die beiden Filzteile an der Spitze, mit der Hand zusammen genäht, ca. 8cm breit
Bild

durch die gefertigten Hülsen Kabelbinder gezogen,

Bild
dafür brauchte ich 6 Kabelbinder, bis alles so fixiert war, wie ich das wollte

Bild

dann die "Aussennaht" geschlossen und nun das Ganze nochmals,

Bild

mit der Hand und schwarzer Wolle, an der Spitze über gestichelt
und da bin ich noch dran...
gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 891
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Re: Neptun, der Seeteufel

Beitragvon Wällerin » 20.02.2017 09:25

nun bin ich fertig mit Sticheln, der Deckel hat schön Stand und
bleibt prima offen, ganz ohne Hilfsmittel
Bild

Neptun scheint auch zufrieden,

Bild
macht mal wieder Unsinn

Bild

jetzt möchte ich noch ein wenig Seetang/Gras anfertigen und auf der Muschel platzieren,
allerdings fehlt mir der "grüne Daumen", also werde ich ein wenig mit dem Filz herum
experimentieren....
gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 891
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Re: Neptun, der Seeteufel

Beitragvon Wällerin » 21.02.2017 09:22

jetzt habe ich Filzschnüre gefertigt und einen, zur Probe am Rand vorsichtig eingeschnitten
[img]up.picr.de/28385205oz.jpg[/img]

nun filze ich mit der Hand noch etwas Kammzugwolle dazu und erhalte etwas See-Unkraut ähnliches,

[img]up.picr.de/28385206ad.jpg[/img]

dann noch alles auf der Muschel, mit der Hand fest nähen, ich denke eher sparsam,
weil das Auge soll ja auf Neptun gucken...
gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 891
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Re: Neptun, der Seeteufel

Beitragvon Wällerin » 22.02.2017 16:48

und nun ist es geschafft, das ganze Filzunkraut platziert,
die Endmontage erfolgt und das Filmchen auch "im Kasten",
guckt hier: https://www.youtube.com/watch?v=Ls0PNxHRFrY

nun muss ich mich von der "teuflischen Arbeit " erholen,
lege die Füsse hoch und stricke entspannt ein Paar Socken, die ich dringend brauche und
lausche dem leisen Stimmchen von gaaannz weieieit weg....
gruss die *boing* Wällerin und Dank an Alle die so geduldig zugeschaut haben *knuddel*
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 891
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Vorherige

Zurück zu WIP

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder