Bolero Focoso

Dieses Forum bietet Platz für alle Handarbeiten abseits vom Nähen und DIY's (Do it yourself) in Wort und Bild!

Bolero Focoso

Beitragvon Wällerin » 11.05.2020 09:22

ich möchte mich beim zweifarbigen Patentstricken austoben mit Sockenwolle teils aus dem Fundus,

teils Zukäufe was mir gerade so gefallen hat....

Geplant ist ein Bolero nach anspruchslosen Seelenwärmerschnitt,

dafür Patchworkteile nach der "Schulztechnik",

das 2farbige Patentmuster in ständig wechselnden Farben, also

nix für "graue Gemüter" oder Leute mit schwacher Netzhaut,

ich habe einen Plan, es geht los:

Bild

Bild

gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 873
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Re: Bolero Focoso

Beitragvon ju_wien » 11.05.2020 16:09

Der nächste Kälteeinbruch kann kommen :D Zweifarbiges Patentmuster ist sehr warm.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2712
Bilder: 61
Wohnort: 1210 Wien

Re: Bolero Focoso

Beitragvon Wällerin » 12.05.2020 08:48

ju_wien hat geschrieben:Der nächste Kälteeinbruch kann kommen :D Zweifarbiges Patentmuster ist sehr warm.


hmhm,
bei uns z.Z. windig und kalt, habe Ofen an,
bin also eindeutig zu spät dran mit meinem Patentstrickobjekt....
gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 873
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Re: Bolero Focoso

Beitragvon ju_wien » 12.05.2020 09:04

Bei uns ist heute Nacht auch eine Gewitterfront durchgezogen und hat eine deutliche Abkühlung gebracht. Den Ofen brauche ich aber nicht einschalten.

Ich habe mir vor vielen Jahren in Helsinki einen Pullover in zweifarbigem Patentmuster gekauft. Der steht quasi von alleine und lässt fast keinen Wind durch. Der wäre fürs Wandern ideal, wenn er nicht so voluminös wäre (braucht fast einen eigenen Rucksack). Für Bootsfahrten, wo man das Gepäck nicht dauernd mittragen muss, wäre er besser geeignet.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2712
Bilder: 61
Wohnort: 1210 Wien

Re: Bolero Focoso

Beitragvon Wällerin » 13.05.2020 11:42

ciao,
also voluminös (sehr Wolle verbrauchs intensiv) trifft es gut.
Allerdings ve"rstricke ich Sockenwolle und die ist sehr anschmiegsam und kuschelig.
"Stand" hat mein Strickteil nicht, DAS liegt dann sicherlich an der verwendeten Wolle.
Als Outdoor-Strickteil ist es ganz sicher nicht geeignet, wegen des hohen Packmasses.
Wenn mein Teil fertig ist, wird er gewogen....
gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 873
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Re: Bolero Focoso

Beitragvon Wällerin » 20.05.2020 09:00

ciao,
der Seelenwärmer "Bolero Focoso" macht Fortschritte
und viel Freude mit dem ständigen Farbwechsel....
gruss *boing* die Wällerin
Bild

Bild
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 873
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD


Zurück zu Handarbeiten und DIY

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder