PuschenLust

Dieses Forum bietet Platz für alle Handarbeiten abseits vom Nähen und DIY's (Do it yourself) in Wort und Bild!

Re: PuschenLust

Beitragvon Wällerin » 26.06.2017 08:52

leider habe ich wenig Erfahrungswerte beim "verkürzte Reihen" stricken, DAS soll sich jetzt ändern!
Ich stricke einen "Drachensocken".
Bild

soweit, sogut, Das muss jetzt ein Bündchen werden.
Der Grundgedanke ist: Lohnt sich der Arbeitsaufwand mit Filzwolle und wie wird es aussehen?
Also hier der Prototyp mit ganz normaler Sockenwolle, frei Hand, ohne Vorgaben...
gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 630
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Re: PuschenLust

Beitragvon Wällerin » 28.06.2017 10:59

nun habe ich eine Faltmöglichkeit gefunden, damit die "Drachenzacken" ein Sockenbund werden,
Bild

Bild

Bild

jetzt kann ich mich um das Fussteil kümmern....
gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 630
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Re: PuschenLust

Beitragvon Wällerin » 29.06.2017 08:17

Fussteil habe ich wie folgt gestrickt:
Bild

rechte Abb. Spannseite u. Sohle schon mit meiner Seitennaht geschlossen,
linke Abb. Spannseite mit verkürzten Reihen gestrickt (ich komme langsam dahinter wie es geht) und
die Sohle mit doppeltem Faden glatt rechts,

Bild

nun das Fussteil an der Ferse festnähen und dann noch die Spitze stricken...
gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 630
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Re: PuschenLust

Beitragvon Wällerin » 30.06.2017 09:21

so, das Fussteil ist angenäht und die Spitze gestrickt:
Bild

Bild

beim nächsten Socken schlage ich weniger Maschen für das Fussteil an, dies ist durch das Swingmuster zu lang geworden, muss kürzer sein, dann wird auch die Spitze schöner.
Für den Sockenschaft mache ich mehr Maschen im Anschlag, dann wird dieser länger und ich falte ihn weiter übereinander.
Grundsätzlich nehme ich dann die Stricknadeln eine Nr. kleiner, weil die rechten Maschen sehr locker werden, somit bekomme ich dann auch ein schöneres Maschenbild.
gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 630
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Re: PuschenLust

Beitragvon Wällerin » 26.10.2017 09:22

habe wieder ein neues Sockenpaar begonnen,
dafür 2x Sohlen gestrickt und dann einen Jerseyrest zugeschnitten,
Bild
den Jersey, als Spanteil, mit der Nähma. festgesteppt,

Bild
und am oberen Rand nun Maschen auf genommen,
jetzt will ich den Schaft stricken, mit verkürzten Reihen, so der Plan...
gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 630
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Re: PuschenLust

Beitragvon ju_wien » 26.10.2017 10:34

Hallo Wällerin, sind die als Socken oder als Hauspatschen gedacht? Bei Socken hätte ich Bedenken, dass die Quernaht über den Zehen drückt. (Bei Kauf-Socken achte ich *sehr* darauf, dass diese Naht flach oder im Idealfall gar nicht vorhanden ist.)
Näh- und Handarbeitstermine: http://www.ikalender.com/kalender-juwien/

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2150
Bilder: 41
Wohnort: 1210 Wien

Re: PuschenLust

Beitragvon Wällerin » 28.10.2017 13:18

das werden Socken, tragbar vor allem in Sandalen, da ich hier etwas dünneren Jerseystoff genommen habe. Die Zehen-Quernaht ist gut flach, weil habe ich ja mit Zick-Zackstich vernäht. Ich komme damit gut klar, mich drückt nix.
Habe fertig gestrickt, noch die Bündchennaht seitl. schliessen und dann folgen Fotos...
gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 630
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD
ju_wien
Wällerins Beitrag gefällt:


Re: PuschenLust

Beitragvon Wällerin » 28.10.2017 18:33

so, jetzt hier die Beweisfotos, dass die Socken tragbar sind, trotz merkwürdigem Aussehen
Bild

Bild

war skeptisch, ob der Jersey nicht zu dünn ist, fühlt sich aber prima an und sitzt tadellos.
gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 630
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Re: PuschenLust

Beitragvon Wällerin » 04.11.2017 20:24

und jetzt ist DAS meine neue Sockenherausforderung. Ich nähe Sohle & Ferse.
Dafür habe ich mir als Fersenvorlage die "Bummerangferse" heraus gesucht
Bild

aber wird es soooo funktionieren???
gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 630
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Re: PuschenLust

Beitragvon Lucia » 05.11.2017 08:15

Wow. Tolle Ideen.

Lucia
 
Beiträge: 21
Wohnort: Ludwigshafen Deutschland

Re: PuschenLust

Beitragvon Wällerin » 06.11.2017 10:32

Dankeschön!

Aktuell habe ich jetzt an der Sohlenkante Maschen aufgenommen und eine Zehenspitze gestrickt
Bild

Bild

nun muss ich mir Gedanken machen, welche Strickart angewandt werden soll....
gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 630
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Re: PuschenLust

Beitragvon Wällerin » 09.11.2017 10:34

hier nun wieder der aktuelle Stand: Am Sohlenrand habe ich Maschen aufgenommen und
den Schaft angestrickt,
Bild

Bild

am oberen Rand brauche ich jetzt eine "schnelle Lösung", weil Fäden über Fäden, will ich ja nicht alle einzeln verwahren...
gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 630
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Re: PuschenLust

Beitragvon Wällerin » 22.11.2017 21:48

spät aber doch, dass Finale und eine Zusammenfassung der Swing-Socken,
https://www.youtube.com/watch?v=W_dHR6B_GbU
gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 630
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD
ju_wien
Wällerins Beitrag gefällt:


Re: PuschenLust

Beitragvon Wällerin » 27.04.2018 00:18

ich hänge hier mal meine kurzen Stulpen an, habe ich dringend gebraucht.
Ich habe 2-farbig Patent gestrickt,
der Clou ist die Strickschnur, mit der ich die Weite regulieren kann,
Nepomuk war so freundlich und zeigt sie vor:
Bild

Bild

gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 630
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD
ju_wien
Wällerins Beitrag gefällt:


Re: PuschenLust

Beitragvon ju_wien » 29.04.2018 08:05

Wie groß ist Nepomuk denn?
Näh- und Handarbeitstermine: http://www.ikalender.com/kalender-juwien/

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2150
Bilder: 41
Wohnort: 1210 Wien

VorherigeNächste

Zurück zu Handarbeiten und DIY

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder