Servietten-Technik

Dieses Forum bietet Platz für alle Handarbeiten abseits vom Nähen und DIY's (Do it yourself) in Wort und Bild!

Servietten-Technik

Beitragvon Zora » 28.08.2018 19:28

Hallo ihr Lieben!

Ich habe jetzt mal versucht, einen grottenhässlichen Schrank mit Serviettentechnik aufzupeppen - irgendwie schaff ich es nicht so recht. Die Serviette scheint irgendwie zu verknittern, wenn ich die zweite Schicht lackiere. In der Anleitung steht:
Erst den Untergrund bestreichen, dann die Serviette andrücken, kurz warten und dann drüberlackieren. Das drüberlackieren ist das Problem^^

Und weiterführend: Was kann man noch mit Servietten aufhübschen ausser Möbel? Was habt ihr schon gemacht?

Zora
 
Beiträge: 313

Re: Servietten-Technik

Beitragvon ichthys81 » 30.08.2018 10:51

Wenn ich meine 100.000 Nähprojekte fertig hab, möchte ich eine kleine Kommode mit Serviettentechnik aufhübschen.
Der letzte Versuch liegt aber schon seeeehr lang zurück, damals Pappschachteln. Ich erinnere mich nur, dass jede Schicht gut trocknen muss und dass man über die Serviette ja nicht “drübermalen“ darf, weil die Serviette sonst einreißt. Die besten Ergebnisse hab ich mit vorsichtig Tupfen erreicht. Ein bisschen knittert die Serviette aber immer.
Vielleicht meldet sich noch wer mit mehr Servietten-Technik-Know-how. ;)

ichthys81
 
Beiträge: 685
Wohnort: Linz

Re: Servietten-Technik

Beitragvon Zora » 01.09.2018 22:34

Ja, mir kommt es so vor, als ob die Serviette sobald ich den Lack aufbringe sich leicht aufbauscht durch die Flüssigkeit und dadurch eben diese Falten entstehen. Aber wer weiß, vielleicht macht das den Charme der Technik aus^^

Zora
 
Beiträge: 313

Re: Servietten-Technik

Beitragvon ichthys81 » 02.09.2018 18:43

Zora hat geschrieben:vielleicht macht das den Charme der Technik aus^^


Das ist es! *thumb*

ichthys81
 
Beiträge: 685
Wohnort: Linz


Zurück zu Handarbeiten und DIY

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder