Aus einem nicht mehr passenden Kleid einen passenden Rock

Dieses Forum bietet Platz für alle Handarbeiten abseits vom Nähen und DIY's (Do it yourself) in Wort und Bild!

Aus einem nicht mehr passenden Kleid einen passenden Rock

Beitragvon Irene 2 Hände » 24.11.2019 09:34

Hallo ihr Lieben, heute kürze ich einen nicht mehr passendes Kleid zu einem passenden Rock.

Hier ist das Videoanleitung https://www.youtube.com/watch?v=qbFNvcz ... e=youtu.be
Bild
Zuerst muss der obere Teil deines Kleidungsstückes weichen. Um die Taille sicher zu finden schnalle dir einen breiten Gürtel um. Markiere über dem Gürtel mit ein paar Stecknadeln die Taille unter den Armen und Vorne.
Breite dein Kleid flach auf einem Tisch aus. Überprüfe dass die markierte Abstände links und rechts gleich sind.
Verbinde dann die Markierungen mit einer Linie. Schneide dein Kleid an der Markierung durch.
Als nächstes versäuberst du die Schnittkante mit einem Zickzackstich oder mit einer Overlock-Nähmaschine.
Drehe den Rock um, sodass die linke Stoffseite zu dir zeigt und falte das gesäuberte Teil des Stoffes nach innen um. Bügele es fest.
Falte den Stoff noch einmal in etwa 1,5 nach innen – wie breit der entstandene „Tunnel“ werden soll, hängt von der Breite deines Gummibandes ab. Rechne zur Breite des Gummibandes noch ungefähr 0,5 cm hinzu, damit das Band später einfacher eingezogen werden kann. Bügle den Umschlag wieder fest.
Sichere die Arbeit mit Stecknadeln.
Messe von der Nadel in der Nähmaschine 15 mm nach rechts. Bringe in diesem Abstand eine Markierung mit Klebeband an.
Schiebe den Saum unter den Nähefuß bis Du mit dem Klebeband bündig ist. Nähe nun entlang des unteren Rands des Tunnelbundes.
Verwende für Webstoffe eine gerade Naht mit 3,5 bis 4 mm Länge. Lasse an der Seitennaht des Rocks ein etwa zwei bis drei Zentimeter großes Stück offen, damit du das Gummiband einfädeln kannst. Verriegele Nahtanfang und -ende.
Messe an Dir die benötigte Länge des Gummibandes. Der Gummizug soll um deine Taille liegen ohne zu sehr gespannt zu sein. Gebe noch 2 cm dazu.
Befestige an einem Ende des Gummibandes eine Sicherheitsnadel und schiebe das Gummiband in den Tunnel am Rockbund ein. Am besten ziehst du den Rock nochmals an, um zu schauen wie eng das Band sitzen muss. Wenn alles passt, kannst du die Enden des Gummibandes aneinander binden. Fertig!
Benutzeravatar
Irene 2 Hände
 
Beiträge: 33
Bilder: 0

Re: Aus einem nicht mehr passenden Kleid einen passenden Roc

Beitragvon ichthys81 » 25.11.2019 22:56

Hallo!

Schön, wieder mal von dir zu hören!

Danke für die Anleitung!

ichthys81
 
Beiträge: 854
Wohnort: Linz


Zurück zu Handarbeiten und DIY

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder