Verwandlung einer Softshelljacke

Use what you have! Präsentiert Eure Stoffberge in Wort und Bild und näht soviel daraus, wie nur geht. Am besten ohne etwas dazu kaufen zu müssen. Wir sind gespannt!

Verwandlung einer Softshelljacke

Beitragvon Wällerin » 06.05.2018 22:53

Ich habe mir die Softshelljacke von GG vorgenommen, weil ich brauche dringend zum Kanupaddeln eine Tasche für mein ganzes Neoprenzeugs,
Bild
ich habe die Ärmel auf- u. abgeschnitten,

Bild
daraus habe ich 2 grosse Kreise zugeschnitten,

Bild
die Seitenteile für die "Sporttasche",

Bild

Bild
die Seitenteile begradigt, ich möchte soviel vorhandene Kleintaschen und den grossen RV nutzen, wie möglich,

Bild
beim 1. Einpassen des Kreises, zeigt sich: Er ist rundum 2cm zu gross, also kleiner geschnitten. Als Tragegurt verwende ich eine alte Hundeleine (der Bolzenkarabiner ist ausgeschlagen). Die fasse ich beim Einnähen des Kreises gleich mit,

Bild
Ich habe also nur 2 Seitennähte genäht und 2x die Kreise eingepasst. Keine Schnittvorlage, einfach Fix & Flott, und vor allem Fertig!

Bild
nee-also-nee, der "Sputnik" hat sich in die Tasche gehockt. Soooo war DAS aber nicht gedacht.
Jetzt habe ich noch die Kapuze übrig und mein Mäcbär braucht noch einen Sonnenschutz auf dem Wasser,
Bild
mal so auf den Kopf gestülpt, sieht es doch ganz vielversprechend aus, gibt vielleicht noch ein Sonnenhütchen...
gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 525
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD
ju_wien
Wällerins Beitrag gefällt:


Re: Verwandlung einer Softshelljacke

Beitragvon ju_wien » 07.05.2018 06:05

Super geworden, Kompliment! Aber dein Mann braucht jetzt wohl eine neue Jacke. Wirst du die auch nähen?
Näh- und Handarbeitstermine: http://www.ikalender.com/kalender-juwien/

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2043
Bilder: 39
Wohnort: 1210 Wien

Re: Verwandlung einer Softshelljacke

Beitragvon Wällerin » 07.05.2018 07:30

Danke Dir,
aber nein, ich denke, ich kaufe ihm eine moderne Hartshelljacke, wind-wasserdicht, superleicht und strechig.
Habe selbst seit kurzem so Eine und bin total begeistert davon.
Du hast natürlich Recht, der Mann muss Ersatz haben, kann ihn ja nicht im Regen stehen lassen....
gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 525
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Re: Verwandlung einer Softshelljacke

Beitragvon Wällerin » 29.05.2018 11:01

nun hat GG eine neue Softshelljacke, federleicht und strechig.
Und der Mäcbär hat jetzt einen Kanu-Sonnenhut, will ich unbedingt nachreichen,
habe die Kapuze rundum zurück geschnitten. Das regulierende Gummiband erhalten können und
zwischen den Ohren noch eine Abnähernaht gesetzt,
softshell 12.JPG

softshell 13.JPG


sitzt jetzt gut auf seinem Eierkopf...
softshell 15.JPG


somit auch den letzten Rest der Jacke gut verwertet...
gruss *boing* die Wällerin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 525
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD

Re: Verwandlung einer Softshelljacke

Beitragvon ju_wien » 30.05.2018 07:45

So richtig begeistert sieht er allerdings nicht aus.
Näh- und Handarbeitstermine: http://www.ikalender.com/kalender-juwien/

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2043
Bilder: 39
Wohnort: 1210 Wien

Re: Verwandlung einer Softshelljacke

Beitragvon Wällerin » 30.05.2018 09:01

nee, hat ein stressiges Wochenende hinter sich und ist leicht übellaunig.
Wird besser, wenn er erst im Kánu hockt...
gruss *boing* die Wällerin
Benutzeravatar
Wällerin
 
Beiträge: 525
Bilder: 2
Wohnort: Rheinland/BRD


Zurück zu UWYH

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder