где купить антибиотики без рецептов врачей

Use what you have! Präsentiert Eure Stoffberge in Wort und Bild und näht soviel daraus, wie nur geht. Am besten ohne etwas dazu kaufen zu müssen. Wir sind gespannt!

Re: где купить антибиотики без рецептов врачей

Beitragvon ichthys81 » 15.09.2019 21:18

Na super! Mit den Verlinkungen für die russische Burda hast du sie angelockt, ju! ;)

ichthys81
 
Beiträge: 713
Wohnort: Linz

Re: где купить антибиотики без рецептов врачей

Beitragvon ju_wien » 16.09.2019 06:02

Ich glaube, die finden uns auch so :)

Normal kommen sie ja nächtens, aber gestern war ich einmal tagsüber weg vom PC und das haben sie offenbar gerochen.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2413
Bilder: 52
Wohnort: 1210 Wien

Re: где купить антибиотики без рецептов врачей

Beitragvon insa-ana » 16.09.2019 13:04

Ich fand das ja mal ganz witzig, so zur Abwechslung. Hab keine Ahnung worum es ging, außer Med hab ich ja nichts verstanden. *lach*

Die gefühlten tausend Posts zu sexy Bildern und irgendwelchen Sportschuhen finde ich allerdings ätzend. Noch schlimmer finde ich , dass es schon den nächsten Spammer gibt.

Liebe Ju ich glaube du musst dich dringend zweiteilen damit immer jemand auf das Forum aufpassen kann *grins*
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 315
Wohnort: Graz Umgebung

Re: где купить антибиотики без рецептов врачей

Beitragvon ju_wien » 16.09.2019 14:37

Ich habe den Text vor dem Löschen nicht aufmerksam studiert ;-) Die Überschrift wird von Google mit "Wo man Antibiotika ohne ärztliche Verschreibung kaufen kann" übersetzt.

Ich habe heute im Garten gewütet. Vier wild aufgegangene Ligustersträucher ausgegraben, drei Ilexpflanzen, einen werdenden Kriecherlbaum. Braucht jemand Sträucher für eine Hecke oder so?

Einen Apfelbaum habe ich auch zurückgeschnitten, nachdem ich gestern in einem Obstbaumschneidekurs war. Nur ganz oben brauche ich noch Hilfe. Außerdem hängen dort noch ein paar Äpfel, die ich zuerst ausreifen lassen will.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2413
Bilder: 52
Wohnort: 1210 Wien

Re: где купить антибиотики без рецептов врачей

Beitragvon insa-ana » 16.09.2019 16:53

Baumschnittkurs ist immer super *thumb*
Welche Ilex hast du denn? Wie groß werden sie? Ich weiß noch nicht genau wo ich sie unterbrigen könnte, finde dein Angebot aber sehr interessant.
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 315
Wohnort: Graz Umgebung

Garten und alles mögliche

Beitragvon ju_wien » 17.09.2019 05:49

Der Ilex ist von alleine aufgegangen - offenbar von Vögeln in den Garten gebracht. Also keine Ahnung, welche Sorte das ist. Die größte von den 3 Pflanzen hat blaugraue Beeren, von denen beim Ausgraben allerdings viele abgefallen sind. dann habe ich noch eine mittelgroße mit wenigen Beeren und eine winzig kleine mit etwas anderen Blättern (nicht so glänzend) und ohne Beeren. Werde dann versuchen, Fotos zu machen. Im Augenblick stehen sie alle in einer Gartenecke in einem Wasserkübel.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2413
Bilder: 52
Wohnort: 1210 Wien

Re: где купить антибиотики без рецептов врачей

Beitragvon insa-ana » 17.09.2019 09:17

Ist es eine Ilex crenata? Oder vielleicht doch eine Mahonie? Die blauen Beeren würden darauf hindeuten. Mahonien sehen ja sehr ähnlich aus.
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 315
Wohnort: Graz Umgebung

Re: где купить антибиотики без рецептов врачей

Beitragvon ju_wien » 17.09.2019 14:02

Da könntest du Recht haben, dass der "Ilex" eine Mahonie ist. Ilex haben ja rote Früchte (wie man von Weihnachtskarten und -stickereien eigentlich weiß). Ich werde mir noch einmal die Beschreibungen durchlesen und den Text im Blog korrigieren. Danke für den Hinweis!

Fotos von dem abzugebenden Grünzeug https://biogarten-in-floridsdorf.blogsp ... -nr-2.html und https://biogarten-in-floridsdorf.blogsp ... raben.html

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2413
Bilder: 52
Wohnort: 1210 Wien

Re: где купить антибиотики без рецептов врачей

Beitragvon ichthys81 » 18.09.2019 11:35

Hallo ju!

Gelber Hartriegel ist Dirndl, oder?
Na ja, selbst wenn ich die Pflanzen gern hätte, kann ich sie mir in der nächsten Zeit leider nicht abholen. *hmm*

ichthys81
 
Beiträge: 713
Wohnort: Linz

Re: где купить антибиотики без рецептов врачей

Beitragvon ju_wien » 18.09.2019 14:01

Genau, das sind Dirndl. Die sind aus Kernen aufgegangen und da an der Stelle lange Zeit ein sehr großer Dirndlbaum stand, stecken wahrscheinlich noch viele Kerne im Boden. Ich habe jetzt einmal nur die ausgegraben, die im Weg waren und sonst zusammengetreten worden wären, es gibt sicher noch mehr. Wenn du irgendwann im Spätherbst oder im Frühjahr Richtung Wien kommst, melde dich halt.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2413
Bilder: 52
Wohnort: 1210 Wien

Re: где купить антибиотики без рецептов врачей

Beitragvon insa-ana » 18.09.2019 15:07

Zwei Mahonien könnte ich unterbringen :) gelben Hartriegel würde ich auch ein Pflänzchen nehmen. Ist der rote Hartriegel der, der die roten Zweige hat?
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 315
Wohnort: Graz Umgebung

Grünzeug

Beitragvon ju_wien » 19.09.2019 04:48

Ja, der Rote Hartriegel ist der mit den etwas rötlichen Zweigen und schwarzen Beeren. Allerdings sind nur die älteren Zweige rötlich, die heurigen sind grün.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2413
Bilder: 52
Wohnort: 1210 Wien

Re: где купить антибиотики без рецептов врачей

Beitragvon insa-ana » 19.09.2019 10:36

Hallo ju, ich habe dir eine PN geschickt *wink*
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 315
Wohnort: Graz Umgebung


Zurück zu UWYH

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder