Malala näht 2015

Plaudern, Erfolge, Niederlagen, Frust, Zwischenstände, Bilder von unfertigem, Hilfestellung, hier kann jeder sein eigenes Nähtagebuch führen, ganz wie jeder mag!
Bitte nur ein Thread pro User!

Re: Malala näht 2015

Beitragvon malala » 25.02.2015 19:40

Danke! :D
lg
Claudia

mein Blog: http://www.malala.at
Benutzeravatar
malala
 
Beiträge: 3141
Bilder: 35
Wohnort: Wien 22

Re: Malala näht 2015

Beitragvon Alexa71 » 26.02.2015 04:23

Endlich wieder mal Zeit fürs lesen gefunden :)

Also, wenn ihr fotohintergründe bestellen wollt, wäre ich dabei. Da gibt es ja die Aktion Kauf 4 bezahle drei.

Ich finde es auch schade, dass der Klavierlehrer nicht eingegangen ist. Der Geigenlehrer meiner Tochter findet es super, dass sie immer eigene Melodien und Lieder erfindet.

Auf das Foto vom onionkleid freue ich mich schon. Bitte auch auf Instagram zeigen, da mir leider derzeit die Zeit für Blogs und FB fehlt.

@stecki: der Heller im 16. Bezirk verkauft auch gebrauchte industrieovis. Mir würde letztens zu einer Babylock Overlock geraten, da man die Industrieoverlock, wenn das Material mal anders ist, immer die Spannung neu einstellen muss.
Liebe Grüße
Alexandra

http://www.facebook.com/buntklex

Alexa71
 
Beiträge: 827
Bilder: 14
Wohnort: Weinviertel

Re: Malala näht 2015

Beitragvon ju_wien » 26.02.2015 08:42

die meisten anderen nähmaschinenhändler/mechaniker auch. also in wien jedenfalls bruckner und pflänzel und im burgenland (oberwart) gibts eine fa. die auf gebrauchte industrienähmaschinen spezialisiert ist (gulyas & halper).

zum einstellen muss man sagen, dass industriemaschinen jeder art (egal, ob darauf autoteile, hustenzuckerl oder poloshirts hergestellt werden) dafür konstruiert sind, dass viele gleichartige teile hergestellt werden können. dh, die maschine wird eingerichtet, ev. mit speziell für die anwendung hergestelltem werkzeug versehen, und dann läuft sie. tagelang, wochenlang, monatelang. und wenn dann was anderes drauf hergestellt werden soll, dann steht sie und wird umgerüstet. wobei fürs umrüsten nicht der/die fließbandarbeiter/in zuständig ist, sondern ein/e maschinenspezialist/in. bei spritzgussmaschinen kann das umrüsten und feineinstellen durchaus mehrere tage dauern, bei nähmaschinen ist es nicht ganz so wild. aber grundsätzlich muss man sich drauf einstellen, dass industriemaschinen zwar sehr robust und schnell, aber nicht so bedienungsfreundlich sind wie haushaltsnähmaschinen. das fängt damit an, dass die ösen zum einfädeln geschlossen sind und die füßchen nicht angeklickt, sondern angeschraubt.

bei schnellnähern (steppstichmaschinen) gibts nicht soviel einzustellen, aber bei einer overlock würde ich mit dem verkäufer ein ausführliches beratungsgespräch und tests mit verschiedenen stoffen vereinbaren. (der vorteil von gebrauchten maschinen ist jedenfalls, dass die schon dort stehen. bei neuen industriemaschinen wird er vielleicht nicht begeistert sein, wenn er mehrere modelle zur ansicht bestellen soll und man dann keines nimmt.)

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3690
Bilder: 75
Wohnort: 1210 Wien

Re: Malala näht 2015

Beitragvon malala » 26.02.2015 09:10

@alexa - mach ich, vielleicht schaffen wir es dieses Wochenende endlich alles abzufotografieren. :)

Hm, wenn das mit den Industriemaschinen wirklich so mühsam zum Umstellen ist, dann ist das ja genau kontraproduktiv für unsere Stecki, nachdem sie sicher sehr oft umfädelt und verschiedene Materialien verwendet, oder?

Ich hab ja die Evolution von baby lock, damit geht erstens das Umfädeln wirklich schnell und zweitens brauche ich nie an den Einstellungen herumspielen, weil sie wirklich alles perfekt näht. Da kann ich auch wechseln von einer Lage Jersey auf 3 Lagen Sweat und es haut hin.
Leider halt auch sehr teuer. :(
lg
Claudia

mein Blog: http://www.malala.at
Benutzeravatar
malala
 
Beiträge: 3141
Bilder: 35
Wohnort: Wien 22
cucire
malalas Beitrag gefällt:


Re: Malala näht 2015

Beitragvon stecknadel » 26.02.2015 09:38

Ich werd bei Gelegenheit sicher mit Herrn D reden, er verkauft immer wieder Industrie-Overlocks, er hat mich ja von sich aus schon drauf angesprochen. Wenn, würde ich sie auf jeden Fall auch bei ihm nehmen.

Wenn ihr Fotohintergründe shoppt, bitte vorher sagen. Vielleicht häng ich mich auch an! :)
Benutzeravatar
stecknadel
Moderatorin
 
Beiträge: 4659
Bilder: 19
Wohnort: weinviertel

Re: Malala näht 2015

Beitragvon malala » 26.02.2015 10:02

Ich weiß gar nicht, wo und welche Fotohintergründe da zur Zeit so beliebt sind. *kratz*
lg
Claudia

mein Blog: http://www.malala.at
Benutzeravatar
malala
 
Beiträge: 3141
Bilder: 35
Wohnort: Wien 22

Re: Malala näht 2015

Beitragvon klushus » 26.02.2015 18:16

crea_tief hat geschrieben:Ich muss auch Stoff "los werden", aber Du hast soooo schöne Stoffe und da würd ich mich trotzdem gleich mal anstellen *pfeif* Wo möchtest Du sie denn anbieten?


so gut wir uns sonst verstehen, wenn´s um stoff geht, werden wir immer zu konkurrentinnen *harhar* . also ich würd mich hinter crea_tief einordnen. ^^
Benutzeravatar
klushus
all dra
 
Beiträge: 422
Bilder: 69
Wohnort: Vorarlberg

Re: Malala näht 2015

Beitragvon malala » 26.02.2015 20:45

:D Es wird eh noch ein bisschen dauern, ich hab schon mal grob ein paar Stoffe aussortiert, aber jetzt heisst es dann abmessen und ordentlich fotografieren. :)
lg
Claudia

mein Blog: http://www.malala.at
Benutzeravatar
malala
 
Beiträge: 3141
Bilder: 35
Wohnort: Wien 22

Re: Malala näht 2015

Beitragvon stecknadel » 26.02.2015 21:09

Ach, du Arme, jetzt musst du erst wieder fotografieren. ;)
Benutzeravatar
stecknadel
Moderatorin
 
Beiträge: 4659
Bilder: 19
Wohnort: weinviertel
crea_tief
stecknadels Beitrag gefällt:


Re: Malala näht 2015

Beitragvon crea_tief » 26.02.2015 22:19

klushus hat geschrieben:
crea_tief hat geschrieben:Ich muss auch Stoff "los werden", aber Du hast soooo schöne Stoffe und da würd ich mich trotzdem gleich mal anstellen *pfeif* Wo möchtest Du sie denn anbieten?


so gut wir uns sonst verstehen, wenn´s um stoff geht, werden wir immer zu konkurrentinnen *harhar* . also ich würd mich hinter crea_tief einordnen. ^^


Ja, beim Stoff hört sich der Spaß auf *motz*

Aber nicht die Freundschaft *knuddel*

stecknadel hat geschrieben:Ach, du Arme, jetzt musst du erst wieder fotografieren. ;)


Ich denk, wir würden auch Fotos ohne unglaublich ansprechenden Hintergrund akzeptieren :D
Es kann nicht immer die Sonne scheinen... aber man kann auch im Regen tanzen ;-D
Benutzeravatar
crea_tief
 
Beiträge: 2076
Bilder: 144

Re: Malala näht 2015

Beitragvon malala » 27.02.2015 19:05

Heute hätte es super Licht gegeben, aber was war? Zum ersten Mal seit einem Monat hat sich Baustellenmässig was getan. *cool* Bald kommt jetzt auch das Gerüst weg! *yeah*

Also morgen, morgen werde ich das mit den Fotos schaffen. Hoff ich zumindest. :)

Wenigstens hab ich heute wieder ein neues Teil auf meiner Liste, Nr. 41. Ich kann nur hoffen, dass es im März wieder zügiger voran geht.

Heute wäre ja mein Leder gekommen, mein Mann war sogar zu Hause, aber dachte, ich würde unten Lärm machen, dabei war ich gerade mit Kind und Hund unterwegs. Jetzt ist mein Leder wieder zurück im Verteilerzentrum. :(
lg
Claudia

mein Blog: http://www.malala.at
Benutzeravatar
malala
 
Beiträge: 3141
Bilder: 35
Wohnort: Wien 22

Re: Malala näht 2015

Beitragvon stecknadel » 27.02.2015 19:27

41 Teile, na boah! *waah* *anbet*
Gerüst weg klingt gut! :)

Das mit dem Leder ist natürlich blöd. Immerhin weißt du, wo es ist. (Ich warte nämlich verzweifelt auf den Randstoff von meinem Fassett-Quilt, dessen Spur sich am Montag um 12:42 in Atlanta verloren hat, seither gibts im Tracking keine neuen Daten mehr. :( )
Benutzeravatar
stecknadel
Moderatorin
 
Beiträge: 4659
Bilder: 19
Wohnort: weinviertel

Re: Malala näht 2015

Beitragvon malala » 27.02.2015 19:29

Okay, bei einem Kundenauftrag ist das wirklich Horror! *glotz*
Ich drück die Daumen, dass der Stoff bald auftaucht! *knuddel*
lg
Claudia

mein Blog: http://www.malala.at
Benutzeravatar
malala
 
Beiträge: 3141
Bilder: 35
Wohnort: Wien 22

Re: Malala näht 2015

Beitragvon Brabra » 27.02.2015 19:56

Super, dass es mit dem Haus voran geht!
Ich hab ja hier für die meisten Lieferdienste eine Abstellgenehmigung und lass das Gartentor offen, wenn wir was erwarten Hat aber auch den Effekt, dass der von der Post gleich gar nicht mehr läutet. Was im Normalfall egal ist, aber wenn meine Kamera vor der Tür liegt, OBWOHL ich zuhause bin (und es eben nicht immer mitkriege, wenn wer was vor die Tür legt), finde ich das nur mäßig fein...
Grüße von Brabra

RUNDundECKIG
Benutzeravatar
Brabra
 
Beiträge: 3047
Bilder: 135
Wohnort: Am schönen Wörthersee!

Re: Malala näht 2015

Beitragvon malala » 27.02.2015 20:14

Ja, das könnte auch mal schief gehen... wobei es schon sehr praktisch ist, wenn man nicht auf Nachbarn angewiesen ist oder auf die Post latschen muss. *öhm*

Wenn ich weiß, dass ein Päckchen kommt, versuche ich zu Hause zu sein, die kommen meistens eh bis spätestens 9 und ich krieg nicht so oft Post, vielleicht 2x/Monat. :)
lg
Claudia

mein Blog: http://www.malala.at
Benutzeravatar
malala
 
Beiträge: 3141
Bilder: 35
Wohnort: Wien 22

VorherigeNächste

Zurück zu Die Näh-Tagebücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder