Straw näht 2015

Plaudern, Erfolge, Niederlagen, Frust, Zwischenstände, Bilder von unfertigem, Hilfestellung, hier kann jeder sein eigenes Nähtagebuch führen, ganz wie jeder mag!
Bitte nur ein Thread pro User!

Straw näht 2015

Beitragvon Strawberry Shortcake » 02.01.2015 19:58

Ich will auch wieder mehr schreiben und zeigen

Plan definitiv Stoffabbau und nur Sachen nähen die gebraucht werden

to sew-Liste
Zeeland für M.
Mamacita für mich
Raffrock für mich
Yana für J.
Zweilagenrock für M.
Lou für M. aus Sweat
Lou für M. aus Jersey
Kleid für mich anpassen


genäht 2015
Cuddle me Weste für J.
Cuddle me Weste für M.
Mamacita für mich
Leseknochen für meinen Papa
Alles was ich mache, mache ich gern und ohne Hintergedanken

Mein BLOG: http://janaslieblingsdesigner.blogspot.com/
Benutzeravatar
Strawberry Shortcake
Moderatorin
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3499
Bilder: 68
Wohnort: Weinviertel Nähe Wien


Re: Straw näht 2015

Beitragvon Strawberry Shortcake » 02.01.2015 21:32

Im ersten Beitrag werd ich ergänzen was ich genäht habe

Hab heute zwei "Cuddle me girl" westen genäht und ich muss sagen ich bin mit dem ebook echt nicht zufrieden und
ich hasse so aussagen wie größengerecht. Meine große ist viel zu dünn für ihre Größe.
Ausserdem hat das ebook keine Masstabelle und jede Größe ist einzeln auf ein paar Blättern drauf :(
Jetzt hab ich 128 am Körper und 134 an den Armen genäht, mal schauen wie es morgen passt.
Alles was ich mache, mache ich gern und ohne Hintergedanken

Mein BLOG: http://janaslieblingsdesigner.blogspot.com/
Benutzeravatar
Strawberry Shortcake
Moderatorin
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3499
Bilder: 68
Wohnort: Weinviertel Nähe Wien

Re: Straw näht 2015

Beitragvon Alexa71 » 03.01.2015 06:55

Ich finde, dass die Weste auf den meisten Bildern recht groß aussieht. Hoffentlich passt die jetzige. Fotos wären fein.
Liebe Grüße
Alexandra

http://www.facebook.com/buntklex

Alexa71
 
Beiträge: 827
Bilder: 14
Wohnort: Weinviertel

Re: Straw näht 2015

Beitragvon Strawberry Shortcake » 03.01.2015 19:21

ja erstens find ich ihn groß und zweitens gehts trotzdem kaum so zu dass man sich quasi drin einkuscheln könnte
Bild
Drunter hat sie eine Lina an, die ich am 28. Februar 2012 gebloggt habe, so macht nähen Spass (aber jetzt ist sie an den Schultern schon zu eng)

die kleine verweigert ihren
Bild
Alles was ich mache, mache ich gern und ohne Hintergedanken

Mein BLOG: http://janaslieblingsdesigner.blogspot.com/
Benutzeravatar
Strawberry Shortcake
Moderatorin
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3499
Bilder: 68
Wohnort: Weinviertel Nähe Wien

Re: Straw näht 2015

Beitragvon Brabra » 03.01.2015 19:23

Oh je, "zu dünn für ihre Größe", das kenn ich... Hoffentlich funktionierts morgen!
Ich hab übrigens für die Große (32 kg auf 158cm) die Lou genäht, in 158/164 - da musste ich ausnahmsweise die Länge kürzen, Weite ist perfekt! (OK, sie mag die Tuniken nicht so, und Lou ist ja ein Tunika-Pulli)

Ich seh grad die Fotos: seltsamer Schnitt...
Grüße von Brabra

RUNDundECKIG
Benutzeravatar
Brabra
 
Beiträge: 3047
Bilder: 135
Wohnort: Am schönen Wörthersee!

Re: Straw näht 2015

Beitragvon Strawberry Shortcake » 03.01.2015 19:31

Die große steht grad bei 23kg auf knapp 1,3m. Mir graut schon, denn die 128er Jeans sind schon nur knapp knöchellang und ab 134 gibts eigentlich nix mehr mit verstellbarem Bund

Meine lieben dafür die Tunika-Pullover also die Lous. Aber ich muss echt aufpassen was ich nähe, denn die meisten "größengerechten" Schnitte sind viel zu weit, deswegen liebe ich Frau Liebstes und Lillesol
Alles was ich mache, mache ich gern und ohne Hintergedanken

Mein BLOG: http://janaslieblingsdesigner.blogspot.com/
Benutzeravatar
Strawberry Shortcake
Moderatorin
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3499
Bilder: 68
Wohnort: Weinviertel Nähe Wien

Re: Straw näht 2015

Beitragvon malala » 03.01.2015 20:10

Ich hab auf FB schon ein paar Beispiele gesehen und schon da hat mir der Schnitt irgendwie komisch gewirkt. Versteh nicht warum da so ein Hype drum gemacht wird. *kratz*
Zuletzt geändert von malala am 03.01.2015 20:10, insgesamt 1-mal geändert.
lg
Claudia

mein Blog: http://www.malala.at
Benutzeravatar
malala
 
Beiträge: 3141
Bilder: 35
Wohnort: Wien 22

Re: Straw näht 2015

Beitragvon Brabra » 03.01.2015 20:10

Naja, größengerecht heißt ja leider meistens, dass es den Größen im Geschäft entspricht - und die sind für so Zahnstocher halt einfach viel zu weit...
Hast du schon probiert, die Hosen im Schritt kürzer zu machen? Die meisten Leggings (oder auch Jeans) für Kinder sind ja relativ hoch geschnitten, die Oma von der Freundin der Großen näht da den Schritt ab, dann ist die Hose 1. nicht so hoch (was ab einem bestimmten Alter nicht mehr so gut passt) und 2. länger.
Meine zwei mögen die Jeans, die oben zum enger Stellen sind, gar nicht, das wurschtelt dann so...
Grüße von Brabra

RUNDundECKIG
Benutzeravatar
Brabra
 
Beiträge: 3047
Bilder: 135
Wohnort: Am schönen Wörthersee!

Re: Straw näht 2015

Beitragvon stecknadel » 04.01.2015 21:25

Strawberry Shortcake hat geschrieben:Mir graut schon, denn die 128er Jeans sind schon nur knapp knöchellang und ab 134 gibts eigentlich nix mehr mit verstellbarem Bund


Aus der langjährigen Erfahrung mit meiner Großen: s.Oliver macht bis 164 Jeans mit verstellbarem Bund! :) L hatte dann fast nur noch die an. Esprit hat auch viele mit Verstellgummi. Kosten halt leider mehr, aber so viele Jeans brauchen sie in dem Alter dann eh nicht mehr.
(Inzwischen ist sie 164 cm groß und hat mir meine Hosen gestohlen, Thema erledigt. *rofl* Also, sie kann jetzt die 32er und 34er aus der Damenabteilung anziehen. Oder 26 und 27 bei Jeans, je nach Schnitt.)
Benutzeravatar
stecknadel
Moderatorin
 
Beiträge: 4656
Bilder: 19
Wohnort: weinviertel

Re: Straw näht 2015

Beitragvon Strawberry Shortcake » 04.01.2015 21:38

Super danke stecknadel gut zu wissen
Alles was ich mache, mache ich gern und ohne Hintergedanken

Mein BLOG: http://janaslieblingsdesigner.blogspot.com/
Benutzeravatar
Strawberry Shortcake
Moderatorin
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3499
Bilder: 68
Wohnort: Weinviertel Nähe Wien
stecknadel
Strawberry Shortcakes Beitrag gefällt:


Re: Straw näht 2015

Beitragvon Strawberry Shortcake » 06.01.2015 21:44

Wir haben gestern die ganzen Sommersachen vom letzten Jahr durchgeschaut und heuer ist das erste Jahr wo ich keine Whitney nähen werde (J. passen ihre vom Vorjahr perfekt und M. passen die die ich J. vor 3 Jahren genäht habe)
Stoffe will ich auch aussortieren und gerade der Großen will ich beibringen, dass sie sich nur mehr stoff aussucht aus dem sie die Sachen dann auch anzieht. Ich will nix mehr nähen was dann einfach im Kasten bleibt.

Ich werd jetzt mal meine To Do Liste im ersten Beitrag ergänzen

und ich hab für mich eine Mamacita genäht
Bild

Ja den Kopf hätte ich abschneiden sollen :)
Alles was ich mache, mache ich gern und ohne Hintergedanken

Mein BLOG: http://janaslieblingsdesigner.blogspot.com/
Benutzeravatar
Strawberry Shortcake
Moderatorin
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3499
Bilder: 68
Wohnort: Weinviertel Nähe Wien


Re: Straw näht 2015

Beitragvon NuF » 06.01.2015 23:05

Strawberry Shortcake hat geschrieben:und ich hab für mich eine Mamacita genäht
Bild

Ja den Kopf hätte ich abschneiden sollen :)

Fesch! MIT Kopf!
Ich mag auch lange Ärmel, so wie du. :)
Benutzeravatar
NuF
 
Beiträge: 1000
Bilder: 73
Wohnort: Wien

Re: Straw näht 2015

Beitragvon malala » 07.01.2015 10:17

Ich finde MIT Kopf besser! ;)
lg
Claudia

mein Blog: http://www.malala.at
Benutzeravatar
malala
 
Beiträge: 3141
Bilder: 35
Wohnort: Wien 22

Re: Straw näht 2015

Beitragvon Strawberry Shortcake » 13.01.2015 21:29

Beim häkeldecken Projekt 2015 mach ich auch mit
Alles was ich mache, mache ich gern und ohne Hintergedanken

Mein BLOG: http://janaslieblingsdesigner.blogspot.com/
Benutzeravatar
Strawberry Shortcake
Moderatorin
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3499
Bilder: 68
Wohnort: Weinviertel Nähe Wien



Zurück zu Die Näh-Tagebücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder