Mein Oberfaden holt den unterfaden nicht

Deine Nähmaschine zickt? Du hast ein Nähproblem und brauchst Hilfe?
Hier werden wir versuchen, uns gegenseitig zu helfen!

Mein Oberfaden holt den unterfaden nicht

Beitragvon CloCF » 10.07.2018 11:36

Hallo liebe Leute!
Ich bin quasi blutige Anfängerin aber hab schon einige Problemchen selber lösen können. Nun Dreh ich aber bald durch....
Ich hab eine Singer Starlet und will eine Baby decke nähen. Stoff ist Jersey(Stretch). Jetzt näh ich gerade das Saumband Rauf und die Maschine schafft es nicht dass der oberfaden den unterfaden holt. Sie sticht zwar weiter Abe eben ohne faden. Dann klappen wieder 2 Stiche, dann wieder nix. Ich hab schon die oberfaden Spannung geändert, die Nadel, alles x-mal neu eingefädelt und gereinigt. BitteBitte, was mache ich falsch?

P.s. Ich hab jetzt zwischendurch ein kleines baumwollprojekt gemacht, da hat es 2 mal auch nicht funktioniert, aber dann problemlos. Hier ist mir aber aufgefallen dass der oberfaden söfters aus der Einfädelung (die wo die Nadel befestigt wird) raushüpft.
Vielleicht weiss wer weiter....

Vielen Dank im Voraus!

CloCF
 
Beiträge: 3

Re: Mein Oberfaden holt den unterfaden nicht

Beitragvon ju_wien » 11.07.2018 13:19

Hmm. Tritt das Problem nur bei Jersey oder Stoffen mit Stretchanteil auf? Dann könnte es eventuell an der falschen Nadel liegen. Die Stretchfäden im Stoff führen dazu, dass sich das Stichloch sehr schnell wieder schließt, bevor sich eine richtige Schlinge gebildet hat. Also: erstens Jerseynadel verwenden, zweitens eventuell eine Nummer dicker als bisher.
Näh- und Handarbeitstermine: http://www.ikalender.com/kalender-juwien/

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2111
Bilder: 40
Wohnort: 1210 Wien

Re: Mein Oberfaden holt den unterfaden nicht

Beitragvon CloCF » 11.07.2018 14:52

Danke, muss ich mal probieren! Werde Bescheid geben! *wink*

CloCF
 
Beiträge: 3

Re: Mein Oberfaden holt den unterfaden nicht

Beitragvon CloCF » 21.07.2018 14:05

ju_wien hat geschrieben:Hmm. Tritt das Problem nur bei Jersey oder Stoffen mit Stretchanteil auf? Dann könnte es eventuell an der falschen Nadel liegen. Die Stretchfäden im Stoff führen dazu, dass sich das Stichloch sehr schnell wieder schließt, bevor sich eine richtige Schlinge gebildet hat. Also: erstens Jerseynadel verwenden, zweitens eventuell eine Nummer dicker als bisher.



Also jetzt hab ich's mit der jerseynadel versucht!! Hat einwandfrei funktioniert, Danke!!!! *sonne* *wink* und Danke auch für deine Erklärung zum jerseystoff, wieder was gelernt *love* *love*

CloCF
 
Beiträge: 3

Re: Mein Oberfaden holt den unterfaden nicht

Beitragvon ju_wien » 22.07.2018 05:14

Danke für die Rückmeldung und schön, dass mein Tipp geholfen hat. Ferndiagnosen sind ja immer etwas schwierig.

Es wäre nett, wenn du dem Forum gewogen bleibst und hie und da ein wenig mitschreibst.
Näh- und Handarbeitstermine: http://www.ikalender.com/kalender-juwien/

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2111
Bilder: 40
Wohnort: 1210 Wien


Zurück zu Das Hilfeforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron