Burda 06/2021

Alles zum Thema Schnittmuster, ob Schnittzeitschriften oder Bücher wird hier diskutiert.

Burda 06/2021

Beitragvon ju_wien » 02.05.2021 07:56

Etwas später als sonst gibt es die ersten Vorschauen auf das Juniheft von Burda, eine Mischung aus bequemen Sachen für Sommer und Urlaub und aufwendigen Stücken für den Red Carpet.
https://burdastyle.ua/news/pershyy-anons-burda-62021
https://burdastyle.ru/stati/pervyj-anon ... e-printy-/

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3698
Bilder: 75
Wohnort: 1210 Wien

Re: Burda 06/2021

Beitragvon ju_wien » 05.05.2021 17:36

Das Heft ist da und es gefällt mir ausnehmend gut (nachdem ich in den letzten Jahren manchmal nur noch aus Verzweiflung gekauft hatte, weil die anderen Schnitthefte noch furchtbarer sind).
https://www.burdastyle.de/shop/schnittm ... _year=2021

Viele alltagstaugliche Modelle und einige davon werde ich mir auch nähen (habe ich zumindest vor). Und auch die Modelle, für die ich keine Verwendung habe (Korsagen, enge Röcke mit Volant, tief ausgeschnittene Kleider) gefallen mir grundsätzlich gut.

Die "Jacke" mit den angeschnittenen Zipfeln die über den Kopf gezogen werden ist mein Beuteschema https://www.burdastyle.de/produkt/magaz ... -062021-DL
Das Kleid/der Jumpsuit mit dem U-Boot-Ausschnitt-Oberteil auch https://www.burdastyle.de/produkt/magaz ... -062021-DL
https://www.burdastyle.de/produkt/magaz ... -062021-DL (wobei ich das Oberteil vielleicht zu einem T-Shirt umfunktionieren werde)

Für so ein elegantes Etuikleid https://www.burdastyle.de/produkt/magaz ... -062021-DL habe ich aktuell keine Verwendung, aber die Schnittführung ist sehr interessant. Aufheben und merken!

Da das Verkleinern des Ausschnittes bei Raglanschnitten mehr Arbeit ist als sie von Grund auf zu konstruieren, werde ich von dieser Jacke (ist auch "elegant" aus Brokat und mit Volantärmeln im Heft) die Finger lassen https://www.burdastyle.de/produkt/magaz ... -062021-DL

Detto das Kleid mit "Wickeloptik" https://www.burdastyle.de/produkt/magaz ... -062021-DL (auch abendlich in Satin im Heft). Wenn der Ausschnitt nur vorne oder nur hinten tief wäre, könnte man es tragen, aber so rutschen die Träger über die Schulter runter, sobald man sich bewegt oder niedersetzt. Bei einem Abendkleid nehme ich sowas in Kauf und achte darauf, dass ich mich immer gerade halte, aber bei einem Sommerkleid ist es unpraktisch. Man müsste also den Rücken neu konstruieren und hoffen, dass danach noch alles zusammen passt.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3698
Bilder: 75
Wohnort: 1210 Wien

Re: Burda 06/2021

Beitragvon insa-ana » 08.05.2021 08:51

Da sind einige hübsche Modelle dabei das weiße Shirt mit Schößchen, die grüne Jacke mit dem kurzen Hoserl, das schmale rosa Kleid und das rote in Wickeloptik. Der Rock mit den Rüschen ist seht hübsch, nur wohin ziehe ist so etwas an?
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 854
Wohnort: Graz Umgebung

Re: Burda 06/2021

Beitragvon ju_wien » 08.05.2021 10:25

insa-ana hat geschrieben: Der Rock mit den Rüschen ist seht hübsch, nur wohin ziehe ist so etwas an?


Wochenends in den Eissalon :) Jedenfalls, wenn wir wieder dort sitzenbleiben dürfen.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3698
Bilder: 75
Wohnort: 1210 Wien

Re: Burda 06/2021

Beitragvon insa-ana » 08.05.2021 10:50

Du hast keine Ahnung wie hier das Eis schmeckt. Ich glaub da bleibe ich doch lieber zu Hause *lach*
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 854
Wohnort: Graz Umgebung

Re: Burda 06/2021

Beitragvon ju_wien » 23.05.2021 06:28

Die Russinnen haben zu den Modellen in der Juni-Burda ähnliche Laufstegmodelle gesucht https://burdastyle.ru/stati/letnie-tren ... e-6-2021-/
Sie sind also immer noch modisch auf der Höhe.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3698
Bilder: 75
Wohnort: 1210 Wien


Zurück zu Schnittmuster, Zeitschriften und Bücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder