Nähmaschinen-Plauderthread

Kaufberatung, und alles bezüglich Näh-, Overlock-, und Covermaschinen.

Nähmaschinen-Plauderthread

Beitragvon Sabrina » 28.05.2010 22:28

So ich schick Euch jetzt einfach auf die Fachsimpel-Spielwiese. Viel Spass beim plaudern, beraten, sabbern, wünschen, verfluchen etc etc...! :jump:
As one door closes, another one opens...
Benutzeravatar
Sabrina
Chief
Forumsmama
 
Beiträge: 5041
Bilder: 37
Wohnort: Wien Symmanningen

Re: Nähmaschinen-Plauderthread

Beitragvon Ama » 29.05.2010 15:49

dachte gerade dass so ein thread hier fehlt :D
und es "drüben" schon recht unübersichtlich zugeht, da sind bei den FM ergebnissen plötzlich seitenweis nähma plauderein :glotz:

@nähmaschinensuche:
ich bin noch immer nicht wirklich schlauer :angst:
janome klingt super aber die 4030 ist mit meinem budget definitiv NICHT drin :heul:
naja und brother und singer haben ja teilweise echt miese "kritiken" ...
achje wie schwierig ...
benäht ihr mädl (2003) und ihren zwerg (2008)
Benutzeravatar
Ama
 
Beiträge: 39
Wohnort: Niederösterreich

Re: Nähmaschinen-Plauderthread

Beitragvon Denise » 30.05.2010 21:16

wie mein "nähmaschinenvertreter des vertrauens" sagt:

kauf dir eine pfaff-nähmaschine - und eine brother-stickmaschine - du wirst für immer glücklich sein :jump:

(und der verkauft sämtliche marken... ist aber nur von diesen 2 wirklich überzeugt (-; )
(ohne bio)
Benutzeravatar
Denise
 
Beiträge: 774
Bilder: 3

Re: Nähmaschinen-Plauderthread

Beitragvon nesteagirl » 30.05.2010 21:29

Ich wär ja stark für die hier :
http://www.naehpark.com/seite/1/pfaff-c ... dul-1.html
:love:

naja mal schauen :)

nesteagirl
 
Beiträge: 1160
Bilder: 5
Wohnort: Oberösterreich

Re: Nähmaschinen-Plauderthread

Beitragvon Denise » 30.05.2010 21:32

kommentar von meinem nähmaschinenvertreter des vertrauens: wennst was gscheits sticken willst, dann nimm nicht die... du wirst mit dem stickbereich nicht zufrieden sein (und außerdem hat er mir keine kombi empfohlen. seine frage: und, was tust nebenbei, wenn die maschine stickt? da willst sicher nähen, oder? )
(ohne bio)
Benutzeravatar
Denise
 
Beiträge: 774
Bilder: 3

Re: Nähmaschinen-Plauderthread

Beitragvon nesteagirl » 30.05.2010 21:54

Mama-D hat geschrieben:kommentar von meinem nähmaschinenvertreter des vertrauens: wennst was gscheits sticken willst, dann nimm nicht die... du wirst mit dem stickbereich nicht zufrieden sein (und außerdem hat er mir keine kombi empfohlen. seine frage: und, was tust nebenbei, wenn die maschine stickt? da willst sicher nähen, oder? )


genau deswegen bin ich so im Zwiespalt, nur eigene Sticki würde auch neuer Tisch bedeuten. Und eine ordentliche Näma, weil meine AEG :mad: ...

Naja die Janome 350E würd mir auch zusagen und dazu eine Brother innov-is 350 :grins:

nesteagirl
 
Beiträge: 1160
Bilder: 5
Wohnort: Oberösterreich

Re: Nähmaschinen-Plauderthread

Beitragvon jjzwerg » 30.05.2010 22:37

ich bin ehrlich mittlerweile auch froh das ich nun doch den Platz gefunden hab für die 2 Maschinen:)
http://www.jjzwerg.blogspot.com
einmal bist du die Statue und ein anderes mal die Taube;)
Benutzeravatar
jjzwerg
 
Beiträge: 1734
Bilder: 58
Wohnort: St.Pölten

Re: Nähmaschinen-Plauderthread

Beitragvon Eulalia » 31.05.2010 15:26

Also mich würde die Janome 4030 schon sehr reizen aber ich weis auch net ob sich das auszahlt für mich. Die paar Sachen die ich näh .... wobei vielleicht würd ich mit einer gscheiten Maschine ja auch mehr nähen???
Eine Sticki kommt für mich definitiv nicht in Frage - wäre echt witzlos. Überleg mir dann schon eher ob ich mir nicht iiiiirgendwann eine Ovi leisten sollte.

Mit Pfaff hab ich mich noch gar nicht auseinandergesetzt.

Ach ich glaub ich werd doch zuerst mal schaun ob man meine privileg nicht nochmal in Schwung bringen kann - oder doch GöGa bearbeiten damit zu einer neuen dazusponsert ..... Mah ich hasse das wenn ich selbst net weis was ich will. :rolleyes: *motz*
Benutzeravatar
Eulalia
Nachteule
 
Beiträge: 1418
Bilder: 53
Wohnort: Graz

Re: Nähmaschinen-Plauderthread

Beitragvon Eulalia » 31.05.2010 16:03

Je mehr ich schau desto verwirrter bin ich. Jetzt hab ich die Janome 2160 DC gesehen und die dürfte auch alles haben was man so braucht und ist preislich ja auch nicht viel anders als die 4030.
Hab ich schon gesagt dass ich nicht weis was ich will. *ggg* Langsam wirds lächerlich.
Benutzeravatar
Eulalia
Nachteule
 
Beiträge: 1418
Bilder: 53
Wohnort: Graz

Re: Nähmaschinen-Plauderthread

Beitragvon nesteagirl » 31.05.2010 18:49

Eulalia hat geschrieben:Je mehr ich schau desto verwirrter bin ich. Jetzt hab ich die Janome 2160 DC gesehen und die dürfte auch alles haben was man so braucht und ist preislich ja auch nicht viel anders als die 4030.
Hab ich schon gesagt dass ich nicht weis was ich will. *ggg* Langsam wirds lächerlich.


Ich kenn das *knuddel* ich werd auch schon verrückt! Nur ich warn dich, desto mehr du schaust, desto mehr "brauchst" du, ist zumindest bei mir so.

nesteagirl
 
Beiträge: 1160
Bilder: 5
Wohnort: Oberösterreich

Re: Nähmaschinen-Plauderthread

Beitragvon Eulalia » 31.05.2010 19:57

nesteagirl hat geschrieben:
Eulalia hat geschrieben:Je mehr ich schau desto verwirrter bin ich. Jetzt hab ich die Janome 2160 DC gesehen und die dürfte auch alles haben was man so braucht und ist preislich ja auch nicht viel anders als die 4030.
Hab ich schon gesagt dass ich nicht weis was ich will. *ggg* Langsam wirds lächerlich.


Ich kenn das *knuddel* ich werd auch schon verrückt! Nur ich warn dich, desto mehr du schaust, desto mehr "brauchst" du, ist zumindest bei mir so.

Ja das befürchte ich auch.
Inzwischen find ich es gar nicht mehr so abwägig ca €600,- für eine NäMa auszugeben.
Jetzt müsste mir nur noch jemand sagen mit welcher Maschine ich wirklich glücklich werden würde - ich mein jetzt natürlich eine die unter oder bis zu €600,- kostet.
Wie war das noch gleich? Bei der Hobbyschneiderin gibts Testberichte zu vielen Maschinen?
Benutzeravatar
Eulalia
Nachteule
 
Beiträge: 1418
Bilder: 53
Wohnort: Graz

Re: Nähmaschinen-Plauderthread

Beitragvon Bob der Baumeister » 31.05.2010 20:19

Eulalia hat geschrieben:
nesteagirl hat geschrieben:
Eulalia hat geschrieben:Je mehr ich schau desto verwirrter bin ich. Jetzt hab ich die Janome 2160 DC gesehen und die dürfte auch alles haben was man so braucht und ist preislich ja auch nicht viel anders als die 4030.
Hab ich schon gesagt dass ich nicht weis was ich will. *ggg* Langsam wirds lächerlich.


Ich kenn das *knuddel* ich werd auch schon verrückt! Nur ich warn dich, desto mehr du schaust, desto mehr "brauchst" du, ist zumindest bei mir so.

Ja das befürchte ich auch.
Inzwischen find ich es gar nicht mehr so abwägig ca €600,- für eine NäMa auszugeben.
Jetzt müsste mir nur noch jemand sagen mit welcher Maschine ich wirklich glücklich werden würde - ich mein jetzt natürlich eine die unter oder bis zu €600,- kostet.
Wie war das noch gleich? Bei der Hobbyschneiderin gibts Testberichte zu vielen Maschinen?


ich kann dir nur raten, geh zum händler, nimm die sachen mit die oft und gern nähst und besonders sachen die sonst immer zwicken und zwacken und dann kannst herausfinden was du wirklich willst und wie teuer es dann wird
und ein +/- liste was willst du und auf was könntest du verzichten
Bob der Baumeister

---können wir das schaffen, JO wir schaffen das--
mein Blog: http://tanja-tatjanas-blog.blogspot.co.at/
Benutzeravatar
Bob der Baumeister
 
Beiträge: 1918
Bilder: 16
Wohnort: Weinviertel Nähe Wien

Re: Nähmaschinen-Plauderthread

Beitragvon Eulalia » 01.06.2010 00:12

Hm ja das ist ein bissl schwierig hier in Graz denn da gibts nicht wirklich viele NäMa-Händler. :hmpf:
Aber das mit der +/- Liste werd ich auf alle Fälle beherzigen - hilft sicher auch um online die eine oder andere Maschine in die Wahl zu nehmen und andere wiederum auszuschließen.
Benutzeravatar
Eulalia
Nachteule
 
Beiträge: 1418
Bilder: 53
Wohnort: Graz

Re: Nähmaschinen-Plauderthread

Beitragvon Sumsi » 01.06.2010 10:44

Eulalia, die Singer in der Annenstraße haben einige Maschinen
das Nähcafe beim Jakominiplatz, die hat Brother Maschinen
und dann gibts in der Liebenauer Hauptstraße noch den Pfaff
also so schlecht is es in Graz gar net.
da fällt mir ein, in einer Hinterstraße beim Mariahilfer Platz is auch ein kleines Nähmaschinengeschäft
Benutzeravatar
Sumsi
 
Beiträge: 153

Re: Nähmaschinen-Plauderthread

Beitragvon Ama » 01.06.2010 10:48

so, ich hab jetztmal pause vom nähmaschinenvergleich/der nähmaschinensuche gemacht :hmm:
werd mich heut wieder frisch ans werk machen ...
aber ja, je mehr man schaut desto deppater wird man ... und ich hab meine preiskategorie auch schon angehoben :D :glotz:
bin halt auch immer im wigel-wogel ob ich sowas teueres dann überhaupt brauch, oder doch lieber so mittlklasse nehm und in absehbarer zeit dann eine ovi dazu :D (allerdings schauts da platzmäßig halt wieder mau aus ... ausser wir essen dann ab sofort am couchtisch damit ich den ganzen esstisch blockieren kann) ...

und dann wiederum schwank ich zwischen gar keiner nähma (also mit meinen alten vorlieb nehmen), und gleich eine ovi kaufen ...

ich werd noch plem plem !!!!
gibts sowas wie "selbstfindundsseminare" für nähs/stoffsüchtige?

;)
benäht ihr mädl (2003) und ihren zwerg (2008)
Benutzeravatar
Ama
 
Beiträge: 39
Wohnort: Niederösterreich

Nächste

Zurück zu Nähmaschinen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder