Hilfe Oberfaden reist immer...

Deine Nähmaschine zickt? Du hast ein Nähproblem und brauchst Hilfe?
Hier werden wir versuchen, uns gegenseitig zu helfen!

Hilfe Oberfaden reist immer...

Beitragvon Carment91 » 18.09.2016 22:51

Hallo liebe Mitglieder,

Ich hoffe auf Hilfe von euch... Ich bin Nähanfängerin und habe gestern wieder ein Dreieckstuch genäht beim anbringen des Klettverschlusses hab ich leider nicht drauf geachtet das die mit Kleber waren, seither habe ich das Problem das wenn ich den ersten Stich machen will die Nähmaschine hängen bleibt und nix mehr geht wenn ich dann am Rad drehe schaffe ichs die Nadel wieder raus zu bekommen nur dann ist der Oberfaden schon gerissen und ich hab unten mehrere Fäden raushängen... Bin verzweifelt... Beim Faden holen klappt es auch erst beim 10mal... Was kann ich tun? Ist jetzt die Maschine kaputt??

Danke im Voraus und lg

Carment91
 
Beiträge: 3

Re: Hilfe Oberfaden reist immer...

Beitragvon cucire » 18.09.2016 23:18

Nadel vom Kleber befreien oder neue Nadel nehmen.
Vllt. ist die andere verbogen.
Oberfaden neu einfädeln.
Wenn das nicht hilft neue Unterfadenspule.
Wenn das nicht hilft zum NähmaTechniker.
Viel Erfolg!
"A really well-made buttonhole is the only link between Art and Nature"
Oscar Wilde
Benutzeravatar
cucire
 
Medaille: medaille
Beiträge: 1110
Bilder: 1
Wohnort: mit Blick auf den Uhrturm

Re: Hilfe Oberfaden reist immer...

Beitragvon Carment91 » 19.09.2016 06:53

Ok danke... Kann ich Nadeln nehmen die bei so einem Nähset dabei waren für die Nähmaschine oder muss ich da eine spezielle für meine Nähmaschine kaufen?

Carment91
 
Beiträge: 3

Re: Hilfe Oberfaden reist immer...

Beitragvon insa-ana » 19.09.2016 08:34

Ja, du kannst die Nadeln vom Nähset nehmen. Wenn du Jerseey nähst oder Sretchstoff solltest du aber schon Jersey oder Stretchnadeln nehmen.
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 871
Wohnort: Graz Umgebung

Re: Hilfe Oberfaden reist immer...

Beitragvon Carment91 » 19.09.2016 09:14

Ok super danke... Die sind mit Nummern nummeriert welche eignet sich da für jersey?

Carment91
 
Beiträge: 3

Re: Hilfe Oberfaden reist immer...

Beitragvon NuF » 19.09.2016 10:51

Die Nummern sind die Dicke und da hängt es von deinem Stoff ab, welche Dicke du nimmst.

Auf Jerseynadeln steht "Jersey" drauf, die haben eine andere Spitze - schau mal auf Google, da gibt es genug Abbildungen, wo man das gut sieht!
Benutzeravatar
NuF
 
Beiträge: 1000
Bilder: 73
Wohnort: Wien

Re: Hilfe Oberfaden reist immer...

Beitragvon ju_wien » 19.09.2016 12:16

zur ergänzung: achte darauf, dass du alle abgerissenen fädchen herausfischt (eventuell mit einer pinzette). sie haben sonst die blöde angewohnheit, sich irgendwo in den eingeweiden der maschine um achsen zu wickeln und die bewegung zu behindern.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3721
Bilder: 75
Wohnort: 1210 Wien

Re: Hilfe Oberfaden reist immer...

Beitragvon Sonnenblume » 28.09.2016 07:33

Hallo,
ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich Klettverschlüsse, die zum Kleben gedacht sind, nicht mit der Maschine annähen lassen. Zumindest habe ICH das noch nicht geschafft. *waah*
Liebe Grüße
Sonnenblume

Sonnenblume
 
Beiträge: 6
Wohnort: im flachen Land, westlich von Wien


Zurück zu Das Hilfeforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder